Update Neue Software Apple stellt dritte Beta von iOS 11.2 vor

vom 14.11.2017, 08:28
iOS 11 Logo WWDC 2017
Bildquelle: Apple

Kaum hat Apple die finale Version von iOS 11.1 zum Download zur Verfügung gestellt, geht es auch schon mit dem Beta-Programm der bald folgenden Version weiter. Ab sofort haben Entwickler die Möglichkeit, die dritte Beta-Version von iOS 11.2 zu installieren und zu testen. Neben der Beseitigung des Taschenrechner-Bugs in der laufenden Beta-Phase, geht es aktuell auch wieder um die Pflege der Software, allgemeinen Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Unter iOS 11.2 wird sich einiges ändern. Unter anderem wird Apple jenen Taschenrechner-Bug in iOS 11 beheben, der bei (zu) schnellem Tippen einzelner Zifferntasten zu völlig falschen Ergebnissen führte.

Weitere bekannte Änderungen in iOS 11.2

Apple Pay Cash

  • Überweisung von Geld per iMessage-Nachricht (nur in den USA nutzbar)

AirPlay 2 Unterstützung

  • Wer ein AppleTV mit der neuesten Software nutzt, kann mit iOS 11.2 beta auf die AirPlay-Weiterentwicklung AirPlay 2 setzen. Sie wird auch Teil des neuen Apple HomePod sein.

Einzelne Emojis erhalten ein Update

  • Bei einzelnen Emojis wie dem Whiskey-Glas oder der Kamera hat Apple grafische Optimierungen vorgenommen.

Neue Hintergrundbilder für ältere Geräte

  • Neue Hintergrundbilder, die bisher dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X vorbehalten werden, werden in der iOS 11.2 beta auch auf älteren Geräten freigeschaltet.

Die dritte Beta von iOS 11.2 steht bereits zahlenden Entwicklern zur Verfügung, lässt sich aber auch als Public Beta von Otto-Normal-Nutzer verwenden. Dabei ist immer zu beachten, dass es sich bei den Beta-Versionen von iOS 11.2 um nicht fertig entwickelte Betriebssysteme handelt. Es kann sein, dass einzelne Apps mit der Software noch nicht richtig funktionieren und auch Abstürze des mobilen OS sind immer mal wieder möglich.

Für Entwickler hat Apple mit der Vorstellung von iOS 11.2 beta noch eine weitere spannende Neuigkeit im Gepäck. Erstmals ist auch eine Schnittstelle für den HomePod in iOS integriert. iOS 11.2 beta beinhaltet erstmals das SiriKit für HomePod, teilte Apple mit. Über den Siri-Lautsprecher HomePod, der in Konkurrenz zu bekannten Produkten wie Google Home oder Amazon Echo tritt, ist es also in Zukunft auch möglich, auf iPhones und iPads installierte Apps direkt anzusprechen. Der HomePod soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den amerikanischen, englischen und australischen Handel kommen. Für Deutschland ist er zunächst noch nicht vorgesehen. Unter anderem wohl wegen der noch fehlenden passenden Sprach-Unterstützung.

Entwicklung von iOS 11.2

  • 13. November: Vorstellung von iOS 11.2 beta 3 (15C5107a)
  • 6. November: Vorstellung von iOS 11.2 beta 2 (15C5097d)
  • 30. Oktober: Vorstellung von iOS 11.2 beta (15C5092b)

Wann die finale Version von iOS 11.2 zur Verfügung stehen wird, ist aktuell noch unklar. Die Entwicklung von der ersten Beta-Version von iOS 11.1 bis hin zur finalen Version hat etwas mehr als einen Monat gedauert.

Weitere Apple-Software im Beta-Status

Neu vorgestellt wurden außerdem neue Beta-Versionen der anderen Betriebssysteme von Apple:

  • macOS High Sierra 10.13.2 beta 3 (17C76a)
  • watchOS 4.2 beta 3 (15S5100a)
  • tvOS 11.2 beta 3 (15K5099a)

Auch hier ist zur Stunde noch unklar, wann die finalen Versionen der neuen Software-Varianten zur Verfügung stehen werden. In der Regel ist ein Download aber zeitgleich mit der Vorstellung der finalen Version der neuen iOS-Version möglich.

Diese Änderungen sind Teil von iOS 11.1 ›


Quelle: Apple | Bildquelle kleines Bild: Apple | Autor: Redaktion inside-handy.de
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: IOS, Apple, Apps & Software, iOS Updates, Mobilfunk-News, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen