ANZEIGE

Honor 9 Fotografie: So entstehen detailreiche Schwarz-Weiß-Aufnahmen

3 Minuten
Honor 9
Bildquelle: Honor
Das leistungsstarke Dual-Lens-Setup des Honor 9 erlaubt gestochen scharfe und detailreiche Fotos im Porträtmodus. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der 20 Megapixel-Monochromlinse, die kontrastreiche Schwarz-Weiß-Bilder ermöglicht und so einen edlen und zeitlosen Stil in jede Aufnahme bringt. Und so entstehen mit dem Honor 9 tolle Monochrom-Bilder.

Die Dual-Lens-Kamera des Honor 9 wurde mit einer 12-Megapixel-RGB- und einer 20-Megapixel-Monochrom-Linse bestückt. Die hochwertige Ausstattung ermöglicht nicht nur farbenfrohe und kontrastreiche Schnappschüsse. Mit dem Honor 9 kommt auch ein zeitloser Klassiker zum Hobby-Fotografen: die Schwarz-Weiß-Aufnahme. Gerade die Kombination aus Schwarz-Weiß und bewegenden Motiven, verleiht den Fotos, die mit dem Honor 9 entstanden sind, ein edles und anmutiges Flair.

Dabei spielt vor allem die Monochrom-Linse mit ihrer 20-Megapixel-Auflösung eine besondere Rolle. Anders als bei softwarebedingten Filtern anderer Smartphones entstehen mit dem Honor 9 echte Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die eine hervorragende Tonwerttrennung ermöglichen. Das Einschalten des Monochrom-Modus auf dem Honor 9 ist spielend einfach. Innerhalb der Kamera-App genügt ein Wisch nach rechts und „Monochrom“ kann ausgewählt werden. Fotos werden nun in schwarz-weiß geschossen.

Honor 9 ermöglicht echte Monochrom-Aufnahmen

Fotos im Monochrom-Modus bringen ein geheimnisvolles Gefühl in das Motiv. Gesichtern schmeichelt der beliebte Schwarz-Weiß-Modus des Honor 9. Durch den Monochrom-Sensor der Dual-Lens-Kamera entsteht auch ohne Farbe ein detail- und kontrastreiches Foto, das gestochen scharf ist. Den Unterschied macht die Hardware des Honor 9, während andere Smartphone-Kameras oft nur Schwarz-Weiß-Filter bieten, die qualitativ nicht an Fotos einer echten Monochrom-Kamera herankommen.

Honor 9 Dual-Lense-Kamera
Bildquelle: Michael Stupp

Besonders eindrückliche Schwarz-Weiß-Aufnahmen liefert das Honor 9 in der Natur bei Tageslicht. Durch die integrierte Pixel-Binning-Technologie lässt die Blende des Honor 9 doppelt so viel Licht durch. Das Ergebnis dieser Technologie sind noch schärfere und beeindruckendere Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Der innovative Hybrid-Zoom sorgt für scharfe Fotos auch bei zweifacher Zoom-Stufe. So lassen sich mit der Dual-Lens-Kamera des Honor 9 auch Tiere in freier Wildbahn perfekt einfangen. Die Night-Vision des Honor 9 ist für Nachteulen außerdem ideal geeignet. Sie ermöglicht souveräne Nachtaufnahmen mit vielen Details und Farben.

Abgerundet wird die Leistung der Dual-Lens-Kamera durch eine f/2.2-Blende, einem Dual-LED-Blitz und einem Laser- sowie Autofokus. Angetrieben wird das Honor 9 durch den leistungsstarken Kirin 960, der auf satte 6 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Die detailreichen Fotos und hochauflösenden 4K-Videos können im 128 GB großen internen Speicher gesichert werden. Der interne Speicher lässt sich außerdem leicht um bis zu weitere 256 GB erweitern. So herrscht noch mehr Platz für gestochen scharfe und echte Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit dem Honor 9.

Zum Datenblatt des Honor 9

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS