Apple-Smartphone iPhone X: Luxus-Versionen mit Diamanten, Gold und Leder erhältlich

vom 20.10.2017, 12:05
iPhone X Luxus Smartphone
Bildquelle: Bespoke

Wenn es mal wieder etwas Besonderes sein soll: Das Unternehmen Bespoke Luxury Electronics aus Finnland bietet besondere Luxus-Versionen des neuen Apple-Flaggschiffes iPhone X an. Der Preis für die mit Gold, Diamanten und Leder veredelten Smartphones liegt bei knapp 3.000 bis 4.000 Euro. Abseits der Äußerlichkeiten gibt es zwischen den Modellen der "Legend"-Kollektion und normalen Modellen aber keine Unterschiede.

Wem der Preis von mehr als 1.000 Euro für ein neues Handy zu niedrig ist, der kann direkt mal das Drei- oder Vierfache von dieser Summe ausgeben. Möglich macht es ein auf Luxus-Artikel spezialisiertes Unternehmen aus Helsinki. Dort wird das iPhone X in Sonderausgaben angeboten. Die Luxus-Versionen sind mit Gold-Platten oder Diamanten veredelt. Kunden können dabei unterschiedliche Designs auswählen, die von einfachem Leder-Überzug bis zur kompletten Neugestaltung der Rückseite variieren. Man ist jedoch auch offen für individuelle Vorschläge von Kunden. Diese würden sich dann jedoch auf den Preis auswirken, so das Unternehmen auf seiner Website.

Die Preise für das Luxus-iPhone-X unterscheiden sich je nach Material und Spezialwünschen. Die angegebenen Preise starten bei knapp 3.000 Euro und reichen bis zur Grenze von 4.000 Euro. Jedes Modell ist dabei übrigens mit 256 GB internem Speicherplatz ausgestattet. Weitere Hardware-Unterschiede zu normalen Modellen gibt es nicht. Zusätzlich zum Handy erhalten Käufer noch vergoldete EarPods dazu. Wer sein Smartphone nicht aus dem Internet bestellen möchte, kann die Luxus-Versionen auch bei Händlern in Katar, Sydney und Hong Kong käuflich erwerben. Eine Lieferzeit oder Versandtermin für die Modelle nennt das Unternehmen nicht.

iPhone X Luxus Version Momentum
Bildquelle: Bespoke

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass es besondere Luxus-Ausgaben von Apple-Smartphones und –Geräten auf dem Markt erhältlich sind. So sind unter anderem teure Versionen des iPhone SE oder der Apple Watch erschienen. Auch das Samsung Galaxy S7 wurde seinerzeit vergoldet.

Feld & Volk iPhone SE

  • 1/6
    Feld & Volk iPhone SE
    Die iPhone-Veredler Feld & Volk stellen ihre neue SE-Kollektion vor
    Bildquelle: Feld & Volk
  • 2/6
    Feld & Volk iPhone SE
    Die iPhone-Veredler Feld & Volk stellen ihre neue SE-Kollektion vor
    Bildquelle: Feld & Volk

Das iPhone X ist für Samsung lukrativer als das Galaxy S8 ›


Quelle: Legend Helsinki | Bildquelle kleines Bild: Michael Stupp / inside-handy.de | Autor: David Gillengerten
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Oberklasse-Smartphones, Apple, Mobilfunk-News, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen