Update Android-Update Sony Xperia XZ1, XZ1 Compact und XZ Premium: Neues Sicherheits-Update für die Oberklasse

vom 08.07.2018, 16:38
Sony Xperia XZ1 Compact auf der IFA 2017
Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de

Ab sofort erhalten die drei Oberklasse-Modelle von Sony, dass Xperia XZ1, Xperia XZ1 Compact und das Xperia XZ Premium, eine neue Software-Aktualisierung. Darin enthalten ist die aktuelle Version des Android-Sicherheits-Updates für Juli. Zum Verkaufsstart wurden das XZ1 und XZ1 Compact bereits mit Android Oreo 8.0 ausgeliefert. Das XZ Premium dagegen musste noch warten.  

Bereits früher wurde die einstige Sony-Oberklasse Xperia XZ1, XZ1 Compact und XZ Premium zeitgleich mit den aktuellsten Google-Sicherheitspatches beliefert. Eine Tradition, die der japanische Hersteller wohl aufrechterhalten will, wie eine weitere Aktualisierung nun zeigt.

Das neueste Update trägt die Versionsnummer 47.1.A.12.235 und löst die alte Version 47.1.A.12.205 ab, wie der inoffizielle Xperia Blog berichtet. Wer sich an dieser Stelle über zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen freut, wird jedoch enttäuscht werden. Die Aktualisierungen scheinen sich nämlich lediglich auf die Sicherheitsebene für den Monat Juli zu beschränken. Weitere Neuerungen werden hingegen nicht genannt. Das Update umfasst 279 MB und sollte darum nur bei einer bestehenden WLAN-Verbindung heruntergeladen werden. Andernfalls könnte das im Mobilfunk-Vertrag enthaltene Datenvolumen recht schnell aufgebraucht werden – bei einer Datenautomatik könnten zudem unerwartete Kosten entstehen.

Sony Xperia X (Compact) Oreo-Update
Bildquelle: Xperiablog

Die neuste Aktualisierung wird wie üblich als OTA-Update verteilt (over the air) und dementsprechend in Wellen ausgerollt. Dies bedeutet, dass die betroffenen Geräte nicht gleichzeitig, sondern nach und nach mit den Sicherheitspatches beliefert werden – es kann also einige Wochen dauern, bis die Neuerungen auch auf dem eigenen Gerät ankommen. Alternativ kann das Update auch über eine extra hierfür eingerichtete Sony-Webseite heruntergeladen werden. Dazu benötigt man die IMEI-Nummer des Handys, welche in den Smartphone-Einstellungen gefunden werden kann.

Januar-Update unterwegs

Sony hat am 19. Januar damit begonnen das neue Sicherheits-Update für seine Spitzenmodelle in Deutschland auszuliefern. Ein Testgerät der Redaktion von inside-handy.de hat das Update an diesem Tag bereits erhalten. Per OTG (over the air) wurde das Update automatisch auf das Sony Xperia XA1 gepusht. Wie der Xperiablog meldet, erhalten zusätzlich die Varianten Xperia XZ1 Compact und Xperia XZ Premium den Januar-Patch von Googles mobilem Betriebssystem Android.

Das Update auf die Sony-interne Versionsnummer 47.1.A.12.34 bringt jedoch keine großen Veränderungen in der Funktionalität oder der Leistung der Smartphones mit sich. Trotzdem sollten Nutzer die monatlichen Updates auf ihren Geräten aufspielen. Der Grund: Die Software-Pakete stopfen kritische Sicherheits-Lücken und tragen so dazu bei, Trojaner, Viren oder andere Malware vom Handy fern zu halten.

Wie immer gilt: Die Aktualisierung kann sowohl im mobilen Datennetz als auch im hauseigenen WLAN heruntergeladen werden. Empfohlen wird jedoch das WLAN-Netz, da sonst das mobile Datenvolumen um rund 250 MB verringert wird. Dazu ist man im Heimnetzwerk vor Verbindungsabbrüchen weitgehend gefeit und der Download wird in der Regel schneller durchgeführt.

Sony Xperia XZ1 Januar Update
Bildquelle: Michael Büttner / inside-handy.de

Sicherheits-Patch Dezember für das Xperia XZ1, XZ1 Compact und XZ1 Premium

Die neue Firmware für Dezember kam pünktlich zu Weihnachten auf die Sony Smartphones: Das System-Update aktualisiert die Geräte auf die Version 47.1.A.8.49, ist 223,5 MB klein und beinhaltet das Android Sicherheits-Update bis zum 1. Dezember. Obwohl alle bestehenden Benutzerdaten von dem Update unberührt bleiben, wurde empfohlen, ein externes Backup zu machen, um mögliche Datenverluste zu vermeiden. Das Smartphone sollte während dem Vorgang über eine aktive WLAN-Verbindung verfügen um das eigene Datenvolumen nicht unnötig zu belasten. Zudem sollte das Smartphone nach Möglichkeit voll aufgeladen sein. Alternativ kann die Aktualisierung auch von einem Computer erfolgen. Nach der Durchführung lässt sich das Gerät nicht mehr auf die vorherige Softwareversion zurücksetzen.

Sony Xperia Firmware-Update
Bildquelle: inside-handy / xperiablog

Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact: Kamera-Bug wird behoben

Mit dem Build 47.1.A.5.551 wurde ein weiteres, 400 MB großes Update veröffentlicht. In dem Patch wird unter anderem ein Kamera-Bug behoben. Der Fehler trat schon beim Sony Xperia XZ Premium auf und wurde dort vor wenigen Tagen behoben. Dieser sorgte dafür, dass Fotos verschwommen aufgenommen wurden. Dies lässt sich nun anhand einer Korrektur-Option ausbügeln. Zusätzlich ist noch der Google Sicherheitspatch vom Stand 1. November 2017 im Update berücksichtigt. Damit dürfte der aktuell bekannte KRACK-Fehler im WLAN jedoch noch nicht behoben sein.

Sony Xperia XZ1 Compact erhält ersten Sicherheitspatch

Nur wenigen Wochen nach der offiziellen Vorstellung des Handys bekam das kleine Smartphone in den knalligen Farben seine erste Aktualisierung. Das Update trug die Versionsnummer 47.1.A2.324 und beförderte das XZ1 Compact auf eine neue Sicherheitsebene. Fortan war auf dem Smartphone der Google Sicherheitspatch von August 2017 installiert. Sonst änderten sich durch das Update keine weiteren Software-Komponente.

Sony Xperia XZ1 Compact Firmeware Update
Bildquelle: Blasius Kawalkowski/inside-handy.de

Das Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact im Detail

Mit zwei neuen Flaggschiffen wollte Sony bei der IFA 2017 punkten. Das Xperia XZ1 und das XZ1 Compact sind klar in der Oberliga des Smartphone-Marktes zu verortet. Den Trend zur Doppelkamera geht man bei keinem Modell mit, baut aber auf den neuesten Prozessor von Qualcomm und das altbewährte Design.

Das Sony Xperia XZ1 im Test

Sony ist mit der aktuellen Generation seiner Handys etwas ins Hintertreffen geraten – zumindest was das Design betrifft. Dennoch handelt es sich beim Sony Xperia XZ1 um ein Flaggschiff vom alten Schlag, das technisch mit fast allen Wassern gewaschen ist und funktional Maßstäbe setzt – siehe das Vorpreschen bei Android 8.0 oder die Idee des 3D-Scanners. Sony scheint mit dem Xperia XZ1 den richtigen Weg einzuschlagen.

Im Test des Sony Xperia XZ1 zeigte sich, dass es sich bei dem Handy um ein starkes Gesamtpaket handelt. Negativ fielen vor allem die Bloatware, die Kamera und fehlende Highlights auf.

IFA 2017: Sony Xperia XZ1 Hands-On

  • 1/12
    Hands-On Bilder des Sony Xperia XZ1.
    Bildquelle: Inside-Handy.de
  • 2/12
    Hands-On Bilder des Sony Xperia XZ1.
    Bildquelle: Inside-Handy.de

Das Sony Xperia XZ1 Compact im Test

Rückkehr zur High-End-Kompaktklasse: Mit dem Xperia XZ1 Compact bietet Sony, wieder ein Handy an, das viel Leistung in kleinem Format bietet. Hinsichtlich des Designs begibt sich Sony auch bei dem Smartphone nicht in neues Fahrwasser, sondern optimiert den vorhandenen Look und baut ein solides Gerät. Der Akku erreichte eine gute Laufzeit, hätte aber vor allem im Standby-Modus von Hard- und Software schonender behandelt werden können.

Trotz der Kompaktheit hätte aber ein größeres, womöglich randloses Display das Xperia XZ1 Compact attraktiver gemacht. Dennoch gibt es am Display kaum etwas zu beanstanden – auch wenn es nur in HD auflöst. Mit Besonderheiten kann das Xperia XZ1 Compact derweil kaum punkten und hinkt der Konkurrenz hinterher, die mit Dual-Kameras, randlosen Displays oder modularer Bauweise arbeitet.

Sony Xperia XZ1 Compact: Hands-On

  • 1/17
    Das Sony Xperia XZ1 Compact besitzt ein 4,6 Zoll großes Display ...
    Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de
  • 2/17
    ... das in HD-Qualität auflöst.
    Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-handy.de

Weiterführende Informationen:



Bildquelle kleines Bild: Michael Büttner / inside-handy.de | Autor: Redaktion inside handy
News bewerten:
 
7 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Sony, Handys, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, Smartphones, Unternehmen und Märkte, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen