Design-Ausgabe des OnePlus 5 vorgestellt

2 Minuten
OnePlus 5 Mode Design Castelbajac
Bildquelle: OnePlus
Flaggschiff im modischen Kleid: Das aktuelle Handy von OnePlus wurde in einer limitierten Ausgabe präsentiert. Im Rahmen der sogenannten “Callection“ erhält das OnePlus 5 ein besonderes Design auf der Rückseite. Ebenfalls gibt es eine Accessoire-Linie, die im Rahmen der Aktion verkauft wird. Interessierte Kunden können die Produkte seit dem 22. September in Paris kaufen und seit dem 2. Oktober auch im Internet bestellen.

„This is not a mobile phone, it is a creative machine“: Die Ankündigung der neuen „Fashion“-Ausgabe des OnePlus 5 kommt vollmundig daher. Zusammen mit dem Mode-Designer Jean-Charles de Castelbajac hat der Hersteller eine Kollektion vorgestellt, die „Callection“. Neben Accessoires wie einem T-Shirt, einer Tragetasche und Baseball Cap ist auch das OnePlus im Rahmen der Aktion erhältlich. Das Handy in der Ausgabe mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internem Speicher wurde mit einem besonderen Rückseiten-Design ausgestattet. Ansonsten ist das Smartphone aber identisch zu seinen „weniger modischen“ Geschwistern. Der Preis für das Modell liegt bei 559 Euro. Der Verkauf begann am 22. September im Modehaus Colette in Paris. Seit dem 2. Oktober gibt es das Gerät auch online zu kaufen.

Es ist nicht das erste Mal, dass OnePlus seine Handys mit einem besonderen Aussehen veredelt. Anfang 2017 gab der Hersteller eine Kooperation mit dem Modehaus collette bekannt und veröffentlichte das OnePlus 3T ebenfalls in einer besonderen „Fashion“-Ausgabe. Auch hier gab es bis auf das Design keinen Unterschied zu der normalen Variante des Smartphones.

Das OnePlus 5 verfügt aktuell über drei Farben: Neben den Varianten Grau und Schwarz, die zur Veröffentlichung erschienen, wurde noch eine goldene Version angekündigt. Seit seiner Veröffentlichung konnte das Flaggschiff-Smartphone vor allem mit vielen Oxygen-OS-Updates glänzen. Diese waren auch nötig, denn zu Beginn beschwerten sich viele Nutzer über Display- und Sound-Fehler.

Das OnePlus 5 im Test

Das OnePlus 5 wird des Öfteren als Flaggschiff-Killer tituliert. Dabei war es im Test von inside-handy.de handzahm und hat auch keines der anwesenden Galaxy S8, iPhone 7 oder Huawei P10 angenagt. Trotzdem kommt es nicht nur gefährlich nah an die Spitzenmodelle der Konkurrenten Samsung, Huawei, Apple, LG, Sony und so weiter ran, es ist in einigen Teilen deren Modellen sogar überlegen. Dazu gehört die Geschwindigkeit und mit kleinen Abstrichen auch die Kamera.

Die wichtigsten Daten im Überblick

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 835
  • Display: 5,5 Zoll mit 1.080 x 1.920 Pixeln (401 ppi)
  • Betriebssystem: Android 7.1.1 mit Oxygen OS
  • Speicher: 8 / 128 GB
  • Kameras: Dual-Kamera mit 20 / 16 Megapixeln + Frontkamera mit 16 Megapixel
  • Akku: 3.300 mAh

OnePlus 5 im Test: Detailaufnahmen

OnePlus 5: Teardown zeigt innere Stärken und Schwächen

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS