Drillisch WinSIM-Aktion: 5 GB statt 4 GB ab 15 Euro monatlich

vom 11.10.2017, 11:00
Mann mit iPhone (Symbolbild)
Bildquelle: Pixabay

Mehr Datenvolumen gibt es noch bis zum 6. November beim Drillisch-Discounter WinSIM. Mit LTE-Turbo und 5 GB Datenvolumen möchte Drillisch auch datenhungrige Nutzer für sich gewinnen. Gratis ist das Extra-Gigabyte jedoch nicht – Drillisch zieht den Preis für den Tarif an.

Nachdem die Schnäppchen-Marke WinSIM bis einschließlich vergangener Woche noch ihren Tarif LTE All 2 GB durch einen Verzicht auf die Grundgebühr für zwei Monate in den Vordergrund gerückt hat, steht nun der größere Tarif LTE All 4 GB im Fokus der Vermarktung.

Im Rahmen einer zeitlich begrenzten Sonderaktion enthält der Tarif trotz des Namens nicht 4 sondern 5 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen, dass mit der maximalen LTE-Geschwindigkeit die das Mobilfunknetz von Telefónica zulässt – dies sind 225 Mbit/s – abgerufen werden kann. Weiterhin ist eine Datenautomatik zwingender Bestandteil des Tarifs, sodass nach dem Verbrauch des inkludierten Volumens automatisch 100 MB zusätzliches Datenguthaben für 2 Euro nachgebucht werden – bis zu drei mal. Hat man diese Hürde genommen, lässt Drillisch den Kunden auf Wunsch einen "Daten Snack" nachbuchen, der für 4,99 Euro ein weiteres Gigabyte bereitstellt. Auch dies ist drei mal möglich, passiert jedoch nicht mehr automatisch.

Aktionstarif wird teurer

Die Großzügigkeit von Drillisch kennt natürlich Grenzen und im Vergleich mit dem regulären LTE All 4 GB fällt dies recht schnell ins Auge. Während der normale Tarif 4 GB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s LTE vorsieht, kostet er mit fester Laufzeit 13,99 Euro monatlich. Der verbesserte Aktionstarif schlägt bei 24-monatiger Laufzeit mit 14,99 Euro zu buche. Auch die monatlich kündbare Variante des Tarifs steigt entsprechend im Preis und kostet nun 17,99 Euro statt 16,99 Euro. Der Anschlusspreis liegt bei 14,99 Euro für die Laufzeit-Variante, die flexible Variante ist mit 19,99 Euro auch bei den einmaligen Kosten teurer. In beiden Fällen versüßt Drillisch eine Rufnummernportierung mit 10 Euro Guthaben, allerdings stellt der alte Anbieter für die Abgabe der Rufnummer in der Regel auch zwischen 20 und 30 Euro in Rechnung.

LTE All 4 GB Aktion

  • 5 GB Datenvolumen (225 Mbit/s im Download, 50 Mbit/s im Upload)
  • LTE-Nutzung inklusive
  • EU-Roaming: regulierter Tarif ("Roam like at Home")
  • Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze
  • SMS-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
  • Datenautomatik ist Tarifbestandteil
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate / monatlich kündbar
  • Monatliche Grundgebühr: 14,99 Euro / 17,99 Euro
  • Einmaliger Anschlusspreis: 14,99 Euro / 19,99 Euro
  • Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme: 10 Euro

Zu beachten ist auch, dass sich der Preis für die laufzeitgebundene Variante nach den ersten 24 Monaten auf 29,99 Euro erhöht – zuvor war der Preis auch nach Ablauf dieser Periode stabil. Nutzer der monatlich kündbaren Variante zahlen über die gesamte Vertragslaufzeit 17,99 Euro. Wer längerfristig plant, Kunde bei WinSIM zu bleiben, erkauft sich dies also unter umständen recht teuer.

Gekonnt kündigen mit inside-handy.de

Wer sich nach 2 Jahren lieber wieder nach einem neuen Anbieter umsehen will, um der Preiserhöhung zu entgehen, findet bei inside-handy.de die richtigen Tools dafür. So hat die Redaktion nicht nur nützliche Tipps zur Kündigung zusammengestellt, sondern bietet mit dem Kündigungs-Wecker auch eine praktische Erinnerung an den richtigen Kündigungszeitpunkt an. Ist es soweit kann das Kündigungsschreiben schnell und einfach mit dem Kündigungs-Konfigurator erstellt werden. Diese Dienste stehen allen Lesern von inside-handy.de selbstverständlich kostenlos zur Verfügung.

Allnet-Flats im Vergleich ›


Quelle: winSIM | Bildquelle kleines Bild: Drillisch | Autor: Stefan Winopal
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Mobilfunktarife, Discount-Tarifanbieter, Drillisch, Mobilfunk-News, Schnäppchen

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen