China-Handy Das Blackview S8 kann für 150 Dollar vorbestellt werden

vom 09.10.2017, 15:07
Blackview S8
Bildquelle: Blackview

Das Design, das Samsung in diesem Jahr mit dem S8 vorgegeben hat, scheint Anklang zu finden. So gibt es aktuell zahlreiche Nachahmer, darunter auch das Blackview S8. Dieses kann aktuell dank einer Aktion für einen günstigen Preis von 150 Euro vorbestellt werden – die verbaute Hardware entspricht allerdings den Kosten.

Nachdem der chinesische Hersteller Blackview bereits vor einem Monat einige technischen Daten und mehrere Teaser-Videos zu dem Samsung-Klon Blackview S8 veröffentlicht hat, sind nun auch die ersten Angaben zum Preis und dem Veröffentlichungstermin erschienen. So kann das Smartphone bereits ab heute vorbestellt werden. Der Standard-Preis des Geräts soll dabei 180 US-Dollar betragen. Bis zum 15. Oktober gewährt Blackview zudem einen Rabatt von 30 Dollar, sodass das alternative S8-Modell aktuell für 150 Doller ergattert werden kann. Wann das Gerät jedoch regulär erscheinen soll und wie teuer es umgerechnet sin wird, ist indes noch nicht bekannt.

Blackview S8
Bildquelle: Blackview

Samsung-Klon

Der chinesischee Hersteller Blackview ist, wie es der Zufall will, in diesem Jahr ebenfalls bei der Nomenklatur "S8" angekommen. Der neueste Streich, das Blackview S8, sieht dem Samsung Galaxy S8 verblüffend ähnlich. Es bietet jedoch doppelt so viele Kameras und mit etwas Wohlwollen etwa halb so viel Technik.

Das Blackview S8 kommt mit einem 5,7 Zoll großen Display daher, das im 18:9-Format mit 720 x 1.440 Pixeln auflöst; gerade einmal HD-Qualität also. Bei den Kameras stellt der Hersteller gleich zwei Dual-Kamera-Setups zur Verfügung. Sowohl das Duett auf der Rückseite als auch auf der Frontseite verwenden 13-Megapixel- und 03-Megapixel-Sensoren von Sony.

Weiter technische Daten:

  • Prozessor: MediaTek 6750 T (8 Kerne)
  • Arbeitsspeicher: 4GB
  • Interner Speicher: 64 GB
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Akkukapazität: 3.180 mAh
  • Fingerabdrucksensor
  • USB-Typ-C

Zwei Videos, die von Blackview in Umlauf gebracht wurden, teasern das neue Smartphone samsung-esk mit Galaxy/-ie-Hintergründen an. Anders als auf den Produktbildern, ist hier allerdings keine Dual-Frontkamera zu entdecken.

V7+ – der Samsung-Klon von Vivo ›


Quellen: Blackview, Blackview (2) | Bildquelle kleines Bild: Blackview | Autor: Redaktion inside-handy.de
News bewerten:
 
5 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: China-Handys, Alternative Hersteller, Android, Mobilfunk-News, Samsung, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen