TCL bringt Kultmarke zurück Palm: Neue Smartphones sollen 2018 präsentiert werden

vom 03.09.2017, 13:03
Adobe Flash 10.1 auf Palm webOS Palm Pre
Bildquelle: Screenshot Youtube

Die Marke Palm dürfte vielen Erwachsenen vor allem aus den 90er Jahren ein Begriff sein. Das Unternehmen entwickelte sogenannte PDAs, die als Mini-Comuter mit Eingabestift vor allem im Business-Bereich beliebt waren. 2007 folgte Palm dem Smartphone-Trend und stellte eigene Handys vor. Nun will ein Unternehmen die Marke mit neuen Produkten zurück in die Köpfe holen. 

Nachdem die vor allem durch PDAs und später auch Smartphones bekannte Marke Palm im Jahr 2010 von HP aufgekauft wurde, wurde es um das Traditionsunternehmen sehr still. Nach knapp einem Jahr stellte HP die Entwicklung von Palm-Geräten ein, die beliebte Marke geriet beinahe in Vergessenheit. Das soll sich nun ändern: TCL will die Kultmarke erneut zum Leben erwecken, wie TCL-Marketing-Manager Stefan Streit jüngst in einem Interview mit Android Planet verlauten ließ. Dabei ist Palm nicht die erste Kultmarke, die das chinesische Unternehmen mit rund 50.000 Mitarbeitern aus der Versenkung holen möchte. TCL hat zählt unter anderem Blackberry und Alcatel One Touch zu seinem Marken-Portfolio.

Palm-Geräte mit Android in Planung

Im Interview verriet Streit, dass die neuen Palm-Geräte bereits Anfang 2018 auf dem Markt erscheinen sollen. Um welche Produkte es sich dabei genau handelt, ist hingegen noch unklar. Das Technik-Portal Androidpolice prognostiziert jedoch mindestens ein neues Palm-Smartphone. Die Zielgruppe für die neuen Geräte seien laut Streit Erwachsene, die mit der Marke Palm in den späten 90er- und frühen 2000er-Jahren aufgewachsen sind. Möglich ist, dass die neuen Palm-Geräte im Februar kommenden Jahres auf dem MWC in Barcelona vorgestellt werden.

Bereits im August verkündete TCL zudem auf seiner Website, dass anstatt Palms WebOS als Betriebssystem Googles Android zum Einsatz kommen solle. TCL hatte sich im Jahr 2015 die Markenrechte gesichert. Ob das Unternehmen eher in die PDA-Sparte zurückkehrt und womöglich ein Smartphone mit Eingabestift wie das Galaxy Note 8 herausbringt, oder ob es in die Richtung Palm-Pre- und Pixie-Smartphones geht, wird die Vorstellung im neuen Jahr zeigen. 

Alle Highlights: inside-handy.de auf der IFA 2017 ›


Bildquelle kleines Bild: TCL/Palm | Autor: Julia Froolyks
News bewerten:
 
9 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Unternehmen und Märkte, Alternative Hersteller, Mobilfunk-News, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen