Flaggschiffe unter der Lupe Alcatel Idol 4 Pro: So schlägt sich das Windows-Smartphone im Benchmark-Test

vom 07.08.2017, 12:04
Alcatel IDOL 4 Pro
Bildquelle: Alcatel

Auf dem MWC Anfang des Jahres in Barcelona wartete auch Alcatel auf seinem Messestand mit verschiedenen Smartphones auf. Unter anderem versteckte sich dort das hauseigene Top-Gerät Idol 4 Pro, das durch ein nettes Äußeres, primär aber durch Windows 10 Mobile als Betriebssystem auf sich aufmerksam machen konnte. Die Redaktion von inside-handy.de hat das Smartphone nun durch den Benchmark-Test gejagt.

Im Februar enthüllt, seit Juni dieses Jahres auf dem Markt verfügbar: das Idol 4 Pro von Alcatel. Dabei handelt es sich um ein Top-Gerät des Herstellers, das solide Technik sein Eigen nennen kann. Dazu zählt auch der Snapdragon 820 aus der Schmiede Qualcomms, der der Flaggschiff-Prozessor des vergangenen Jahres ist. Dessen vier Kryo-Kerne versprechen eine effektivere sowie stromsparendere Arbeit und takten mit bis zu 1,6 GHz. Unterstützt wird der Snapdragon 820 im Falle des Idol 4 Pro von ordentlichen 4 GB Arbeitsspeicherplatz; daneben stehen 64 GB interne Speicherkapazitäten für Bilder und andere Inhalte zum Einlagern bereit. Letzterer kann mithilfe einer Micro-SD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden.

Alcatel Idol 4 Pro: Hands-On

  • 1/11
    Das Alcatel Idol 4 Pro auf dem MWC 2017
  • 2/11
    Das Alcatel Idol 4 Pro auf dem MWC 2017

Der Benchmarktest: Windows 10 und das Problem der aussterbenden Apps

Ob Alcatel sich mit der Entscheidung, Windows 10 als Betriebssystem auf das Idol 4 Pro zu überspielen, einen Gefallen getan hat, ist fraglich. Auch wenn alternative Ausweichmöglichkeiten neben den großen Systemen, sprich Android und iOS, nett sind, so haben Systeme wie Windows oder Blackberry OS gerade wenig Chancen, auf dem Markt zu bestehen. Immer wieder tauchen Meldungen auf, dass Apps die Unterstützung für Windows beenden – dies macht sich bereits im Benchmarktest der Redaktion bemerkbar.

Während für Android-Handys die AnTuTu-Version 6.2.7 verfügbar ist, gibt es das Benchmark-Programm für Windows-Geräte lediglich in einer alten Beta-Version – konkret: Version 6.0.5 Beta5. Dementsprechend ist das Ergebnis des Idol 4 Pro nicht deutlich repräsentativ, noch kann man es eindeutig mit anderen Smartphones vergleichen.

Benchmark-Tests im Vergleich

Umfeld Modell Benchmark-Wert
  LG G5 72.936
direkte Konkurrenten Huawei Mate 8 80.171
  Huawei P9 82.798
  Microsoft Lumia 950 23.090
ehemalige Windows-Modelle Microsoft Lumia 950 XL 30.232
  Nokia Lumia 930 25.309
  OnePlus 5 180.641
aktuelle Referenzen Samsung Galaxy S8 174.550
  HTC U11

174.417

Nichtsdestotrotz soll ein kleiner Vergleich angestellt werden, für den mitunter verschiedene Modelle herangezogen werden, die noch mit älteren AnTuTu-Versionen geprüft wurden. Diese reichen jedoch mitnichten an das Idol 4 Pro heran: Während das Alcatel-Smartphone auf einen grandiosen Wert von 107.918 Punkten kommt, ist das nächstgelegene Handy das Huawei P9, das ein Ergebnis von 82.798 Punkten erreichen konnte. Hinsichtlich anderer Windows-Geräte, die die Redaktion in den vergangenen Jahren testen durfte, zeigt sich ein noch deutlicherer Unterschied. Das Nokia Lumia 930 war das letzte Smartphone mit Microsofts Betriebssystem, das durch den Testparcours lief und auf letztlich 25.309 Punkte im Benchmarktest kam.

Alcatel Idol 4 Pro Benchmarktest
Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de

Alles in allem konnte der Snapdragon 820 im Hands-On auf dem Mobile World Congress eine gute Performance abliefern, sodass keine Ruckler oder Ähnliches zu bemerken waren. Auch im AnTuTu-Benchmarktest lief Alcatels Vorzeige-Smartphone flüssig. Trotz dessen geben Benchmarktests nur eine grobe Einsicht in die Leistung des Handys. Wie sich das Idol 4 Pro tatsächlich schlagen und wie sich die App-Armut auswirken wird, muss erst ein ausführlicher Test zeigen, den inside-handy.de zeitnah veröffentlichen wird.

Die Eckdaten des Alcatel Idol 4 Pro:

  • Display: 5,5 Zoll / 1.080 x 1.920 Pixel / AMOLED
  • Prozessor: Snapdragon 820 / 1,6 GHz / Quad-Core
  • Speicher: 4 GB RAM / 64 GB intern (erweiterbar)
  • OS: Windows 10 Mobile
  • Kamera: 8 MP / 20,7 MP
Alcatel auf dem MWC - Alle Vorstellungen ›


Bildquelle kleines Bild: Alcatel | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
10 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Alcatel, Handys, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, Smartphones, Unternehmen und Märkte, Windows 10

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen