HMD Global Lumia-Kamera wieder bei Nokia

vom 30.07.2017, 13:01
Nokia 6 im Test
Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de

Das Rad der Zeit dreht sich gerade rückwärts: Die Traditionsmarke Nokia hat sich einige Handy- und Smartphone-Patente von Microsoft zurückgeholt. Unter anderem könnte damit die Lumia-Kamera-App bald wieder auf die Smartphones der Finnen zurück kommen.

Nachdem Microsoft Nokias Smartphone-Geschäft übernommen hatte und auf eigene Faust Lumia-Geräte auf den Markt geworfen hat, gibt es nun die Rolle rückwärts. Seit HMD Global die Handy-Produktion im Namen von Nokia wieder aufgenommen hat, laufen jetzt einige Patente, die Nokia an Microsoft abgetreten hatte, wieder zurück nach Finnland. Darunter befindet sich auch das Patent auf das Design der Kamera-App der Lumia-Geräte. Wie das europäische Patentamt – das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum – auflistet, sind über 500 Patente von Microsoft an HMD Global überschrieben worden.

Lumia-Kamera

Die Kamera-App, die in allen Lumia-Smartphones Nokias zum Einsatz kam, wurde bei der Übernahme der Smartphone-Sparte von Microsoft übernommen und auf den eigenen Lumia-Smartphones installiert. Die charakteristischen "Monde" in der App verhalfen den Handy-Kameras von Nokia zu einer fast unschlagbaren Bedienfreundlichkeit. Sie könnte nun auf den neuen Nokia-Handys von HMD Global ihr Comeback feiern.

Microsoft Lumia 650
Bildquelle: inside-handy.de

Bisher verbaut HMD Global eine eigene Kamera-App in seine neuen Smartphones. Sie konnte im Test des Nokia 6 nur bedingt gefallen. Mit der Patent-Übergabe könnte jedoch wieder das alte Design Einzug halten und so die Smartphones aufwerten.

Nokia 6 im Test: Die Kamera-App

  • 1/13
    Die Einstellungsmöglichkeiten.
    Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de
  • 2/13
    Die Einstellungsmöglichkeiten.
    Bildquelle: Simone Warnke/inside-handy.de

Nokia 6 im Test ›


Quelle: EUIPO | Bildquelle kleines Bild: Nokia | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
9 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Nokia, Alternative Hersteller, Apps & Software, Microsoft, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen