Star Wars in Augmented Reality Jedi Challenges: Lenovo und Disney präsentieren Star-Wars-Headset

vom 16.07.2017, 16:10
Jedi Challenges
Bildquelle: Lenovo

Unter dem Namen Jedi Challenges wollen Lenovo und Disney bald ein Augmented-Reality-Headset präsentieren, mit dem Star-Wars-Fans mit einem Lichtschwert kämpfen oder eine Partie Holo-Chess spielen können. Die Redaktion von inside-handy.de stellt alle weiteren Informationen zu dem neuen Gerät vor.

Auf der Hausmesse D23 Expo im kalifornischen Anaheim haben Disney und Lenovo ein neues Headset namens Jedi Challenges angekündigt. Details zu dem Gerät gibt es noch nicht, aber es soll sich um eine Kombination von Hard- und Software handeln. Die Hardware besteht aus einem Augmented-Reality-Headset und einem Eingabegerät in Form eines Lichtschwertgriffs. 

Mit den Geräten sollen Spieler einen Teil der aus den Filmen bekannten Ausbildungen zum Jedi nachspielen können. Dazu kommt laut Polygon.com das in Episode 4 von Chewbacca und R2-D2 im Millennium Falcon gespielte Holo-Chess sowie die Möglichkeit, an Kämpfen zwischen Soldaten und AT-AT teilzunehmen.

Das ist Augmented Reality

Bei der Augmented Reality bekommt der Spieler die Szenen und Elemente in seine Welt eingeblendet. In der Virtual Reality wird der Nutzer hingegen in eine vollkommen künstliche Umgebung versetzt. Das Headset von Lenovo muss offenbar zusammen mit einem Smartphone betrieben werden.

Abgesehen davon veröffentlichten Disney und Lenovo bislang keine weiteren Informationen zu dem Gerät. Der Trailer zeigt, dass das Headset aber bald auf dem Markt erscheinen soll. Auf der offiziellen Webseite können Interessierte sich registrieren, um mit Neuigkeiten zu dem Headset versorgt zu werden. In der Länderauswahl ist auch Deutschland vertreten, sodass das Gerät wohl auch hier geplant ist.

Das Lenovo Phab 2 Pro für AR-Fans im Preisfall ›


Quelle: Lenovo | Bildquelle kleines Bild: Lenovo | Autor: Zoë Löning
News bewerten:
 

Themen dieser News: Lenovo, Games und Konsolen, Mobilfunktechnik, Serien & Filme , Unternehmen und Märkte, Virtual Reality / VR

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen