Support für Windows Phone 8.1 endet heute

2 Minuten
lg Windows Phone 8.1
Bildquelle: @evleaks
Microsoft wird sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 8.1 ab heute nicht mehr unterstützen. Das bedeutet, dass viele Windows-Smartphones weder Sicherheitsupdates noch Neuerungen im Betriebssystem mehr erwarten können. Zudem ziehen viele App-Anbieter den Support für Windows 8.1 zurück. inside-handy.de gibt einen Überblick, welche Windows-Smartphones noch auf Updates hoffen dürfen.

Nachdem immer mehr App-Anbieter den Support für Windows Phone eingestellt hatten, schließt nun Microsoft selbst das Kapitel Windows Phone und unterstützt das einst beliebte System ab heute nicht mehr. Ende Juni 2014 hatte Microsoft für Windows-Phone-8-Lumia-Geräte das Betriebssystem ausgerollt.

Diese Windows-Phones erhalten noch Updates

Ein Umstieg auf neueres Windows 10 Mobile ist für viele Lumia-Besitzer nicht möglich. Dabei verwendeten laut einer aktuellen Statistik des AdDuplex-Werbenetzwerks rund drei Viertel des Nutzerstamms immer noch Windows Phone 8.1 statt Windows 10 Mobile. Microsoft veröffentlichte eine Auflistung von Windows-Smartphones, die seit Ende April mit dem neuen Windows-10-Mobile-Betriebssystem bespielt werden. Dazu gehören:

App-Entwickler beenden Support für Windows Phone

Der Musik-Dienst Shazam verabschiedetete sich bereits im März deises Jahres von Windows 10 auf dem PC und dem Handy. Da der Support für den Dienst, mit dessen Hilfe Nutzer Lieder erkennen können, eingestellt wurde, verschwand die App auch kurzerhand aus dem Windows Store.  Die Entwickler hatten zügig alle Verweise auf die App von ihrer eigenen Seite entfernt.

Es war nicht das erste Mal, dass sich eine beliebte Software von Windows Phones verabschiedet. Diesen Weg sind vorher schon WhatsApp, GoPro und Here gegangen. Selbst Skype, das zu Microsoft gehört, zog im Sommer 2016 den Stecker bei seiner App. Weitere bekannte Namen, die sich von Windows Phone entfernt haben: Amazon und PayPal.

Das Betriebssstem verliert generell und nicht nur bei den App-Entwicklern an Relevanz: Auch die erhobenen Nutzungsdaten von inside-handy.de-Lesern ergeben, dass Windows Phone höchstens eine Randerscheinung auf dem Markt der mobilen Betriebssysteme ist: Windows 10 und Windows Phone 8.1 zusammengenommen nehmen gerade einmal 3 Prozent der Nutzerbasis in Anspruch.

Diese Apps laufen unter Windows 10 nicht mehr

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS