Willkommensbonus Aldi Talk verschenkt Datenvolumen

vom 02.07.2017, 14:59
Aldi Talk Online Shop
Bildquelle: obs/ALDI

Mit ihrem Mobilfunk-Angebot Aldi Talk sind die Discounter der Albrecht-Brüder auch bei Handy-Tarifen Discount-Marktführer. Neue Kunden begrüßen die Essener jetzt den ganzen Sommer mit einem Willkommensbonus von 1 GB.

Erst vor wenigen Tagen hat der Discount-Mobilfunker mit dem Fall der Roaming-Gebühren in der Europäischen Union sein komplettes Tarif-Portfolio mit mehr Datenvolumen aufgepeppt, jetzt versüßt Aldi Talk auch den Wechsel zum eigenen Angebot. Für jede aktivierte SIM-Karte – egal ob mit oder ohne Tarifoption – spendiert der Anbieter 1 GB zusätzliches Highspeed-Volumen, das vier Wochen lang versurft werden kann.

Der Mobilfunk-Discounter realisiert seine Angebote im Netz von Telefónica Deutschland und bietet für seinen Basis-Tarif zahlreiche Zusatz-Optionen an, die von 300 Inklusiv-Einheiten mit 1,25 GB Datenvolumen bis zur vollwertigen Allnet-Flat mit 3 GB reichen. Eine Community-Flatrate zu anderen Aldi-Talk-Kunden ist immer inklusive. Aber auch reine Internet-Pakete für Tablets sind im Sortiment.

Willkommensbonus bei Aldi Talk
Bildquelle: Aldi Talk

Die Willkommens-Aktion gilt seit dem 1. Juli und wird noch bis zum 30. September durchgeführt. Seit diesem Tag sind Aldi Talk und andere Anbieter per Gesetz auch verpflichtet, die Identität neuer Kunden festzustellen. Dies geschieht entweder direkt im Aldi-Markt, im Shop eines Partners oder per Video-Ident, bedeutet für den Kunden jedoch einen zusätzlichen Aufwand, den Aldi Talk mit dem Gratis-Datenvolumen wohl etwas versüßen möchte.

Alles zur Ausweis-Pflicht bei SIM-Karten ›


Quelle: Aldi Talk | Bildquelle kleines Bild: Aldi Talk | Autor: Stefan Winopal
News bewerten:
 

Themen dieser News: Discount-Tarifanbieter, Medion, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen