Technik-InvestitionDisplay-Nachfrage: Samsung baut OLED-Produktion massiv aus

vom 10.07.2017, 19:51
Samsung Logo MWC Stand

Mehr Bildschirme für kommende Geräte: Einem aktuellen Bericht zufolge erweitert Samsung seine Display-Manufaktur stark und investiert 21 Milliarden Dollar in zwei neue Produktionsstätten für OLED-Bildschirme. Möglicherweise soll damit die Versorgung von kommenden Apple-Smartphones gesichert werden. Gerüchten zufolge soll das iPhone 8 die Display-Technologie unterstützen.

Samsung und Apple sind im Bereich der Smartphones die führenden Unternehmen. Kein Wunder also, dass beiden Herstellern eine natürliche Rivalität nachgesagt wird. Hinter den Kulissen sind die Gräben zwischen dem Unternehmen aus Kalifornien und dem Konzern aus Seoul aber bei Weitem nicht so tief wie gedacht. So stammen viele Komponenten des iPhones aus der Produktion von Samsung. Und glaubt man den Gerüchten, dürfte in Zukunft ein weiteres Teil dazu kommen: Das iPhone 8 soll erstmalig mit einem OLED-Display ausgestattet sein. Die Spekulationen über die Bildschirmtechnologie in Apples neuem Flaggschiff gehören mit zu den ältesten und halten sich schon seit mehreren Monaten hartnäckig.

270.000 Displays mehr pro Monat

Ob nun wahr oder nicht, Samsung wird einem aktuellen Bericht zufolge seine Produktion von OLED-Bildschirmen massiv ausbauen. So sollen insgesamt 21 Milliarden US-Dollar für die Errichtung zwei neuer Produktionsstätten ausgegeben werden. Sie sind ab 2019 einsatzbereit, so eine vertrauliche Quelle. Insgesamt möchte Samsung damit seinen Ausstoß von Displays um bis zu 30 Prozent steigern. Es sollen 270.000 mehr OLED-Bildschirme pro Monat produziert werden.

Samsung (und vermutlich Apple) sind übrigens nicht die einzigen Unternehmen, die vermehrt auf OLED setzten. So wurde schon vor einigen Monaten bekannt, dass Google die Display-Produktion von LG mit umgerechnet 830 Millionen Euro fördern will. OLED-Bildschirme finden unter anderem in Googles Pixel Verwendung.

Google Pixel (XL): Hands-On

  • 1/19
    Von vorn hat das Pixel eine denkbar sachliche Gestaltung, …
    Bildquelle: Stefan Winopal / inside-handy.de
  • 2/19
    … denn das eigentliche Highlight ist das "Fenster" auf der Rückseite.
    Bildquelle: Stefan Winopal / inside-handy.de

Alle Gerüchte zum möglichen iPhone 8 gibt es hier ›


Quelle: ET News | Bildquelle kleines Bild: Samsung | Autor: David Gillengerten
News bewerten:
 

Themen dieser News: Unternehmen und Märkte, Apple, Handys, Mobilfunk-News, Mobilfunktechnik, Oberklasse-Smartphones, Samsung, Technik

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen