Neues Smartphones: Alcatel stellt Idol 5S, A50, A30 Plus und A3 XL vor

3 Minuten
Alcatel Idol 5S, A50 und A30
Bildquelle: Alcatel
Direkt vier neue Handys hat der französisch-chinesische Hersteller Alcatel in den vergangenen Tagen angekündigt. Drei davon sind bisher ausschließlich auf dem amerikanischen Markt erhältlich, eines erscheint in diesen Tagen auch hierzulande. Sowohl das Alcatel Idol 5S, A50 und A30 Plus sowie das schon bekannte A3 XL sind Geräte der Mittel- und Einsteiger-Klasse.

Freunde von preisgünstigen Smartphones kommen aktuell wieder bei Alcatel auf ihre Kosten. Der französisch-chinesische Hersteller hat gleich vier neue Modelle vorgestellt, die markentypisch wieder alle im unteren und mittleren Preissegment anzusiedeln sind. Dennoch gibt es durchaus große Leistungsunterschiede. So ist das Alcatel Idol 5S das wohl führende Gerät im Anbetracht der verbauten Hardware, während das A3 XL den unteren Preisrahmen bedient.

Alcatel Idol 5S

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625, Octa-Core, 2,0 GHz
  • Display: 5,2 Zoll, Full-HD (1.080 x 1.920 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 3 GB
  • Interner Speicher: 32 GB, erweiterbar auf 512 GB
  • Akku: 2.620 mAh
  • Kamera: 12 Megapixel (hinten) / 8 Megapixel (vorne)
  • Betriebssystem: Android 7.1 Nougat
  • Preis: 280 US-Dollar

Alcatel Idol 5S: Pressebilder

Das Idol 5S von Alcatel ist der Nachfolger des Idol 4S und klar das leistungsstärkste Modell der vorgestellten Handys. Abgesehen vom Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite kommt es ohne nennenswerte Besonderheiten. Das Handy ist aktuell in den USA verfügbar und kostet dort in der normalen Version 280 Dollar. Nutzer in den Staaten, die ihr Smartphone gerne etwas günstiger haben wollen, bekommen es über Amazon als Prime-Exklusive-Version inklusive nicht ausschaltbarer Werbung für nur 200 Dollar. Ein Veröffentlichungsdatum und –Preis für Deutschland ist bisher noch nicht bekannt.

Alcatel A50

  • Prozessor: Qualcomm MediaTek MTK 6738, Quad-Core, 1,5 GHz
  • Display: 5,2 Zoll, HD (720 x 1.280 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar auf 128 GB
  • Akku: 2.800 mAh
  • Kamera: 13 Megapixel (hinten) / 5 Megapixel (vorne)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Preis: 150 US-Dollar

Alcatel A50: Pressebilder

Zwei Dinge sind besonders interessant am A50: Einerseits die verwendete Android-Version, die nur auf dem Stand von 7.0 Nougat ist und nicht wie das Idol 5S auf 7.1. Andererseits kommt das Gerät mit aufsetzbaren Erweiterungen, Snapbak genannten. Nutzer können so zum Beispiel eine LED-Hülle, einen weiteren Akku und Standlautsprecher an das Handy heften. Wie auch das Idol 5S erscheint das A50 in zwei Versionen bisher nur in den USA.

Alcatel A30 Plus

  • Prozessor: MediaTek MTK 6738, Quad-Core, 1,5 GHz
  • Display: 5,5 Zoll, (720 x 1.280 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar auf 32 GB
  • Akku: 3.000 mAh
  • Kamera: 13 Megapixel (hinten) / 5 Megapixel (vorne)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Preis: 130 US-Dollar

Alcatel A30 Plus: Pressebilder

Das Alcatel A30 Plus bietet das zweitgrößte Display der hier vorgestellten Handys. Im Gegenzug müssen Nutzer auf einen großen internen Speicher verzichten. Auch kommt bei dem Gerät erneut „nur“ Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Der Preis für das A30 Plus ohne Amazon Prime Exclusive beträgt 130 US-Dollar.

Alcatel Idol A3 XL

  • Prozessor: MediaTek MT8735B Quad-Core, 1,1 GHz
  • Display: 6 Zoll, HD (720 x 1.280 Pixel)
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Interner Speicher: 8 GB, erweiterbar auf 32 GB
  • Akku: 3.000 mAh
  • Kamera: 8 Megapixel (hinten) / 5 Megapixel (vorne)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Preis: 200 Euro

Das Alcatel A3 XL ist das Modell mit dem größten Bildschirm und das einzige Handy, das aktuell auch in Deutschland erscheint. Erstmalig wurde es auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Das Gerät besitzt trotz seiner geringen Leistung einen Fingerabdruck-Sensor. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Alcatel A3 XL liegt bei 200 Euro.

Alcatel A3 XL: Hands-On-Fotos

Alcatel will in Deutschland angreifen

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS