Mobilfunkstandard Huawei will 2019 erste 5G-Smartphones bringen

vom 14.06.2017, 14:11
Huawei Logo

Die Entwicklung des künftigen Mobilfunkstandards 5G läuft auf Hochtouren. Vodafone, die Telekom oder auch Huawei wollen den Standard so schnell wie möglich auf dem Markt integrieren. Für dieses Unterfangen muss aber auch die passende Hardware her, die 5G unterstützen kann. Huawei will entsprechende Smartphones nun zeitnah ins Rennen schicken.

Der in China beheimatete Hersteller Huawei hat sich ein neues Ziel gesetzt: Bis 2019 will der Smartphone-Riese mobile Endgeräte präsentieren können, die den Zukunftsmobilfunkstandard 5G unterstützen können. Gegenüber dem Technikmagazin Golem äußerte sich einer der Marketing-Chefs von Huawei, Peter Zhou, dass der Standard zur Stunde zwar noch entwickelt würde, passende Prototypen gebe es aber trotzdem schon. Und diese seien im Vergleich zu derzeitigen Smartphone-Formaten allesamt recht groß geraten, so Zhou.

Weiter heißt es, dass man neue Innovationen in bereits vorhandene Netzwerke und Ähnliches integrieren wolle. Mit diesem Leitgedanken wäre Huawei der Entwicklung immer ein Schritt voraus oder könnte zumindest ordentlich Schritt halten. In den Prozess eingebunden ist nicht nur die Tochterfirma HiSilicon, die Huaweis Smartphones stets mit Prozessoren versorgt, sondern auch der potenzielle Konkurrent Intel. Alle drei Hersteller wollen gemeinsam passende Chipsätze für ein 5G-fähiges Smartphone entwickeln.

Der neue Mobilfunkstandard soll bis 2020 final sein und auf dem Massenmarkt etabliert werden können – auch Deutschland soll bis spätestens 2025 ein "Gigabit-Land" sein. Für Verbraucher bedeutet dies, dass unter anderem im Vergleich zu aktuellen LTE-Netzen eine bis zu 100 höhere Datenrate oder auch 100fach höhere Kapazität ermöglicht werden. 5G soll zudem in Schnellzügen bis 500 km/h und Flugzeugen bis zu 1.000 km/h verfügbar gemacht werden.

Telekoms Projekt "LTE überall" ›


Quelle: Golem | Bildquelle kleines Bild: 3GPP | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 

Themen dieser News: Mobilfunk-News, Huawei, Mobilfunktechnik, Smartphones, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen