Android Updates Android 8: Das letzte Update für das OnePlus 3 und OnePlus 3T

vom 13.08.2017, 11:01
OnePlus 3T
Bildquelle: Stefan Winopal / inside-handy.de

Die Gerüchte rund um das nächste OnePlus 5 stellen alles in den Schatten. Doch abseits dessen gibt es weitere Neuigkeiten des chinesischen Startups. OnePlus-Chef Pete Lau hat über Twitter verraten, dass das OnePlus 3 und 3T Android O erhalten werden. Wann das Update kommen wird, ist aber nicht klar. Wie nun bekannt wurde, wird dies allerdings das letzte Android-Update für die Smartphones sein.

1

Die Freude über das Android-8-Update findet ein jähes Ende: Wie OnePlus mitteilt, wird das Update auf Android 8 das letzte für das OnePlus 3 und OnePlus 3T sein. Das offizielle Statement folgte nicht mittels Pressemitteilung oder Ähnlichem, sondern über das OnePlus-Forum vom Manager des chinesischen Herstellers, in dem Kunden Fragen rund zum Android-Update stellen können.

Nach nicht einmal zwei Jahren stellt OnePlus – in Anbetracht dessen, dass das OnePlus 3 im Sommer 2016 vorgestellt wurde – die Updates für die zwei noch recht neuen Smartphones definitiv ein. Aus welchen Gründen die Android-Updates für das OnePlus 3 und 3T gestoppt werden, ist weiterhin unklar. Hinzu kommt, dass auch das Open-Beta-Programm künftig ausschließlich nur noch für Besitzer des OnePlus 5 zugänglich ist.

Für die 3er-Modelle von OnePlus heißt dies, dass es Zukunft nur noch Sicherheitsupdates sowie vereinzelt Aktualisierungen für einzelne Apps geben wird. Obgleich Google Android 8/O zeitnah ins Rennen schicken will, ist nach wie vor nicht bekannt, wann das Update für OnePlus-Smartphones verfügbar sein wird.

Android O für das OnePlus 3 und OnePlus 3T

Quasi aus dem Nichts verkündet Pete Lau, dass die Smartphones OnePus 3 und OnePlus 3T mit Sicherheit ein Update auf Android O erhalten werden. Offenbar gab es in der vergangenen Zeit viele Nutzer, die sich für das nächste Betriebssystem von Google sowie der damit zusammenhängenden Update-Politik von OnePlus interessierten.

Auch wenn das Update auf Android O versprochen wurde, verrät Lau nicht, wann die Aktualisierung ausgerollt wird. Das offizielle Beta-Programm ist bereits für Nexus- und Pixel-Smartphones gestartet, sodass mit einer finalen Version vermutlich im späten Sommer oder Anfang Herbst gerechnet werden kann. Das entsprechende Update für das OnePlus 3 und 3T wird dann wohl aber erst Anfang des nächsten Jahres herausgegeben werden.

Vor knapp einem halben Jahr folgten kurz aufeinander sowohl die Aktualisierung auf Android 7 Nougat als auch auf die Version 7.1.1 für beide OnePlus-Smartphones. Wann hingegen auch das ältere Modell OnePlus 2 am Nougat knabbern darf – was viele Nutzer unter dem Tweet von Pete Lau auch bemäkeln – ist weiterhin unklar. Das Update wurde schon im vergangenen November von Herstellerseiten angekündigt, jedoch noch nicht ausgerollt. Schon beim Update auf Android 6 Marshmallow gab es einige Probleme. OnePlus-2-Besitzer müssen sich also noch gedulden, denn eine Antwort auf die Frage gibt Pete Lau nicht.

Zum Testbericht des OnePlus 3T ›


Quelle: OnePlus | Bildquelle kleines Bild: OnePlus | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: OnePlus, Android, Android Updates, Google, Smartphones, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen