Tarif-Deals Sparhandy-Angebot: Blau Allnet XL samt iPhone SE für einmalig 5 Euro

vom 25.05.2017, 10:51
Das iPhone SE von Apple

Es ist Vatertag und darüber hinaus auch ein Feiertag – Zeit, für ein neues Angebot. Nicht nur modeo hat sich bei der Vatertags-Kombination von Allnet-Flatrate und Jochen-Schweizer-Gutschein ein neues Angebot ausgedacht, auch bei Sparhandy gibt es zu Christi Himmelfahrt die Flatrate Blau Allnet XL samt iPhone SE zum vergünstigten Preis.

Das iPhone SE ist in regelmäßigen Abständen Gegenstand zahlloser Angebote und Aktionen und findet sich derzeit bei Sparhandy wieder. Pünktlich zum Feiertag wird die Allnet-XL-Flatrate von Blau geboten, gepaart mit Apples Vierzöller.

Die Eckdaten des Blau-Tarifs in der Übersicht:

  • 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • 19,99 Euro monatlich (ab dem 25. Monat 29,99 Euro)
  • SMS- und Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flat mit 4 GB Datenvolumen
  • LTE-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s
  • Keine Anschlussgebühr
  • Realisiert im Netz von O2/Telefónica

Für Apples Vierzöller wird nur einmalig ein Preis von 4,95 Euro verlangt - allerdings nur in der 16-GB- und 32-GB-Version. Entscheidet man sich für das iPhone SE mit 128 GB, werden einmalig 249 Euro für das Smartphone verlangt. Keine Einschränkung haben Kunden bei der Farbwahl: Das iPhone SE wird in den Farben Silber, Spacegrau, Gold und Roségold angeboten.

Das Aktion gilt noch bis zum 31. Mai oder solange der Vorrat reicht. Die Blau Allnet XL kann in Kombination mit dem iPhone SE über die Webseite von Sparhandy gebucht werden.

Apple iPhone SE: Hands-On-Bilder (Testcenter)

  • 1/16
    Mit dem iPhone SE hat Apple ein neues Handy herausgebracht, das dem iPhone 5s zum verwechseln ähnlich ist …
  • 2/16
    … der augenfälligste Unterschied: Die Farbe Rosé-Gold. Daneben gibt es noch Gold, Silber und Spacegrau.

Das iPhone SE im Test

Nach wie vor erfreut sich das kleine iPhone großer Beliebtheit. Die Tatsache, dass das iPhone SE nur einen 4 Zoll großen Bildschirm verbaut hat, fand ebenso Anklang in der inside-handy.de-Redaktion. Im Test schnitt es mit 4 von 5 Sternen gut ab und konnte darüber hinaus durch eine tolle Rechenleistung, ein stabiles wie aktuelles Betriebssystem und einen zuverlässigen Fingerabdrucksensor punkten. Kritik gab es hingegen für den nicht erweiterbaren Speicher, den fest verbauten Akku, das fehlende 3D-Touch sowie für den damalig hohen Preis.

Der Vertragsmanager auf inside-handy.de

Keine Frist mehr verpassen, keine Kündigung vergessen. Damit sich kein Tarif automatisch verlängert, bietet inside-handy.de im Vertragsmanager zahlreiche Möglichkeiten an, den eigenen Mobilfunkvertrag zu steuern. Vom Kündigungswecker, bis hin zum Kündigungskonfigurator oder nützlichen Tipps rund um die Kündigung ist alles dabei.

Handyvertrag trotz Schufa - das muss beachtet werden ›


Bildquelle kleines Bild: inside-handy.de | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 

* Dieser Link führt auf eine kommerzielle Seite außerhalb von inside-handy.de. Wenn dort Umsatz erzielt wird, erhält unser Verlag von dem dortigen Anbieter eine Provision. Durch diese Provision erhalten wir einen Beitrag zur Finanzierung unseres Angebots, um es weiterhin für alle Leser kostenfrei erhalten zu können.

Themen dieser News: Mobilfunk-News, Apple, Mobiles Internet, Mobilfunktarife, O2 / Base (Telefónica), Smartphones, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen