Sony Xperia XA1 und XA1 Ultra nun erhältlich

2 Minuten
Sony Xperia XA1 im Test
Bildquelle: Simone Warnke / inside-handy.de
Das Xperia XA1 und das Xperia XA1 Ultra gehören zu den Handys, die im Februar auf dem Mobile World Congress von Sony vorgestellt wurden. Während sich das Xperia XA1 bereits dem Testparcours der Redaktion unterziehen musste, kommt das Ultra-Modell derweil frisch von seiner Prüfung. Mittlerweile sind beide Smartphones in Europa erhältlich beziehungsweise vorbestellbar.

Die Japaner haben ihr Produktportfolio mit dem Xperia XA1 und Xperia XA1 Ultra erweitert und schicken die Smartphones nun auch auf den europäischen Markt. Wie die Technikseite GSM Arena berichtet, sind die Smartphones bereits in verschiedenen europäischen Sony-Online-Shops aufgelistet worden. Je nach Region wird die neue Xperia-Generation zu unterschiedlichen Preisen verkauft.

Während das Xperia XA1 in Deutschland wahrscheinlich ab Mitte oder Ende Mai zu einem Preis von rund 280 Euro erhältlich sein wird, kann man das überdimensional große Xperia XA1 Ultra bisher lediglich vorbestellen. Sony verlangt für das Phablet rund 100 Euro mehr, sprich 380 Euro.

Die Xperia-XA1-Smartphones im Test

Das Xperia XA1 entpuppte sich im Test der Redaktion als klassisches Mittelklasse-Smartphone, welches in allen Bereichen seine Höhen und Tiefen hat. Gepunktet hat es vor allem durch die gute Qualität der aufgenommenen Fotos, eine schöne Verarbeitung und die einfach gehaltene Nutzeroberfläche. Das klobige und veraltete Design und das Fehlen von neuen Funktionen wurden jedoch mit einem kritischen Auge bedacht. Mit 3,5 von 5 möglichen Punkten siedelt sich das Xperia XA1 im Durchschnittsbereich an.

Das Xperia XA1 Ultra hat den Test ebenfalls absolviert – kann allerdings nicht in Gänze überzeugen. Während die Frontkamera und das fast randlose Display das Riesen-Smartphone zu einem mehr oder minder guten Alltagsgeräten retten können, fallen vor allem die Multimedialeistung, das Design – das wie beim XA1 sehr klobig ausfällt -, die schlechte Verarbeitung und der im Vergleich hohe Preis negativ ins Gewicht. Dadurch werden dem Xperia XA1 Ultra im Test nur 3,5 von 5 Punkten zuteil.

Weiterführende Links:

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS