iPhone 6 32 GB jetzt wieder verfügbar - aber nicht bei Apple

2 Minuten
iPhone 6 im Winter
Bildquelle: inside-handy.de / Christian Koch
Schon drei Jahre ist es her, dass Apple das iPhone 6 und 6 Plus auf den Markt gebracht hat. Trotz des Alters sind die Smartphones immer noch eine beliebte Alternative zu neueren Geräten aus dem Hause Apple. Nun kehrt die 32-GB-Variante des iPhone 6 nach Deutschland und in weitere europäische Länder zurück.

Nachdem die aktuelle Flaggschiff-Spitze von Apple im vergangenen September ins Rennen geschickt wurde, stellte der Hersteller aus Cupertino kurzerhand den Verkauf des iPhone 6 mit 32 GB ein. Folglich ist das Smartphone bis dato nur mit 16, 64 und 128 GB erhältlich. Nun kehrt das iPhone 6 nicht nur mit 32 GB zurück, sondern wird auch vergünstigt angeboten. Apple vertreibt das Gerät allerdings nicht über seinen eigenen Store, sondern nur über die Elektronikfachmärkte Media Markt und Saturn.

Dort können Interessenten die 32-GB-Variante des iPhone 6 nicht nur in deren Online-Shops ergattern, sondern auch im lokalen Handel. Das Handy wird zu einem Preis von 449 Euro angeboten und ist damit 200 Euro günstiger als das neuere iPhone 6s, welches Apple mit 32 GB noch über eigene Kanäle vertreibt. Neben Deutschland hält das iPhone 6 32 GB auch in Media-Markt- und Saturn-Märkten in Spanien, Italien, der Türkei, Dänemark und Chile Einzug. Das iPhone 6 wird ausschließlich in der Farbe Spacegrey angeboten.

An den technischen Daten des iPhone 6 ändert sich durch die Wiederaufnahme der 32-GB-Version in den Handel nichts:

  • Display: 4,7 Zoll / 750 x 1.334 Pixel
  • Prozessor: Apple A8 / 64 Bit / Dual-Core / 1,4 GHz
  • OS: iOS 9.3.1
  • Speicher: 1 GB RAM / 32 GB intern
  • Kamera: 1,2 / 8 Megapixel
  • Akku: 1.810 mAh
  • Maße und Gewicht: 138,1 x 67 x 6,9 Millimeter / 129 Gramm

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS