Surface Laptop und Windows S: Microsofts Kampfansage gegen Apple

3 Minuten
Microsoft Surface Laptop
Bildquelle: Microsoft
Der neue große Wurf soll es sein. Ziel: die Bildungsbranche. Microsoft hat in New York mehr oder minder ein ganzes System für den Bildungssektor vorgestellt, der nicht nur neue Laptops beinhaltet, sondern auch eine neue Windows-Version. Worum es sich genau handelt, zeigt die inside-handy.de-Redaktion.

Microsoft hat eine neue Waffe im Gepäck, die sich gezielt gegen die Konkurrenz – vor allem Apple – richtet. Der Hersteller hat mit neuem Laptop und der neuen Windows-Version Windows S stark aufgerüstet und will mithilfe dieser Gerätschaften künftig den Bereich Bildung erobern. Der sogenannte „Surface Laptop“ entstammt der Marke Eigenbau und soll laut Angaben des Softwarekonzerns eine Akkulaufzeit von 14,5 Stunden bieten. So soll der Laptop vor allem für den Gebrauch in Schulen sowie Universitäten geeignet sein.

Der Surface Laptop wird mit einem 13,5 Zoll großen, berührungsempfindlichen Display versehen sein. Zur weiteren technischen Ausstattung zählen die 7. Generation von Intel-Core-Prozessoren, 4 GB RAM sowie 128 GB interner SSD-Speicherplatz. Neben dieser Ausführung sollen in naher Zukunft auch weitere Laptops in verschiedenen Größenordnungen sowie auch Ausstattungen auf den Markt kommen, die sich ebenfalls für den Bildungssektor eigenen sollen. Präsentiert wurden in New York bereits weitere Geräte von Microsofts Partnern wie Acer, Asus, Dell, Fujitsu, HP, Samsung und Toshiba.

Da in den vergangenen Jahren beispielsweise in US-amerikanischen Schulen viel auf Googles Chromebook und teils auch auf Apple-Geräte zurückgegriffen wurde, macht Microsoft mit dem neuen Laptops eine deutliche Kampfansage.

Windows S

Passend zu den Laptops muss auch eine eigene Windows-Version her. Diese läuft unter dem Namen Windows S und passt sich an die nötigen Gegebenheiten von Schulen und an die Bedürfnisse von Lehrern wie Schülern an. Konkret bedeutet dies, dass das Betriebssystem in vielen verschiedenen schulischen Bereichen einsetzbar und vor allem sowohl einfach zu bedienen als auch bequem einzurichten ist. Letzteres soll mittels einer Set-Up-Anwendung innerhalb von nur 30 Sekunden passieren können – ob die Einrichtung in diesem Zeitrahmen tatsächlich realistisch ist, bleibt abzuwarten. Dazu sollen auch diverse Programme von Drittanbietern auf den Laptops installierbar sein.

Wie Microsoft betont, liege ein weiteres Augenmerk auf der Sicherheit von Windows S. Jegliche Anwendungen, die heruntergeladen werden, werden vorab vom Microsoft Store überprüft; einmal installiert, werden die Anwendungen dann lokal über einen „Container“ abgesichert.

Preise und Verfügbarkeit

Ab dem 15. Juni ist der Surface Laptop im Microsoft Store sowie auch im stationären Handel zu einem Preis von 1.150 Euro verfügbar. Andere Modelle, die in Zukunft im Rahmen der Reihe auf den Markt kommen, sollen deutlich erschwinglicher sein und teils nur etwa 200 bis 300 Euro kosten.

Quellen:

  • Microsoft

Bildquellen:

  • Microsoft Surface Laptop: Microsoft
Störung bei Unitymedia

Unitymedia Störung: Kein Internet wegen Wartungsarbeiten

Regelmäßig führt Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Wartungsarbeiten an seinem Kabelnetz durch. Das kann zur Folge haben, dass vorübergehend Internet-, Telefon- und TV-Dienste nicht nutzbar sind. inside handy gibt einen Überblick dazu, wo in den kommenden Tagen mit einem Ausfall der Unitymedia-Dienste gerechnet werden muss und wo es aktuell zu Störungen kommt.
Vorheriger ArtikelZTE Axon 7: Kleines Update, große Wirkung
Nächster ArtikelHacker räumen Konten von O2-Kunden leer
Simone Warnke
Simone liebt Technik und kann sich heute immer noch für ein Smartphone mit mechanischer QWERTZ-Tastatur begeistern. Wenn sie nicht gerade mit David vor der Kamera steht, im Schnittraum sitzt oder Handys miteinander vergleicht, studiert die gebürtige Aachenerin in Bonn Komparatistik - und vergleicht Bücher. Neben ihrer Leidenschaft für Literatur ist Simone ein Bonvivant. Reicht man ihr leckeren Wein und ein paar Tapas, kann man ihr hin und wieder ein paar Sätze auf Spanisch entlocken. Sollte Simone jemand oder etwas auf die Palme bringen - was in etwa einmal pro Dekade passiert - bleibt sie nur kurz oben sitzen. Und lächelt dabei auch schon wieder.

Handy-Highlights

Samsung Galaxy J4 Core Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich
Ruggear RG150 Technische Daten Neuigkeiten Preisvergleich

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS