Update Neue Firmware für wenige Lumia-Smartphones Jetzt verfügbar: Diese Handys bekommen das Creators Update von Microsoft

vom 27.04.2017, 12:12
Windows 10 Hero Desktop Image
Bildquelle: Microsoft

Pünktlich wie die Maurer hat Microsoft mit dem Rollout für das neue Creators Update für Windows 10 Mobile begonnen. Das seit dem 25. April offiziell für Handys verfügbare Update, wird viele Windows-Smartphones allerdings nie erreichen. In einem Blog-Eintrag hat Microsoft bereits im Vorfeld verraten, welche Handys das Update erhalten werden und welche im Gegenzug außen vor bleiben. Zahlreiche Lumia-Modelle wandern endgültig aufs Abstellgleis.

Laut Microsoft werden ab sofort nur noch ausgewählte Smartphones von weiteren Updates profitieren. Diverse Lumia-Modelle sind nicht mehr Teil des Update-Programms. Im Detail sieht die Liste der von Microsoft noch unterstützten Geräte wie folgt aus:

Vor allem ältere Smartphones werden von Microsoft zukünftig auf offiziellem Wege kein Update mehr erhalten. Begründet wird das damit, dass sich bei Tests herausgestellt habe, dass die bestmögliche Nutzererfahrung nach Installation des Updates nicht mehr gegeben sei. Das trifft unter anderem auf viele Geräte zu, die nur mit 1 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sind.

Dona Sarkar aus der Windows-Insider-Community hat den Start des Rollouts via Twitter bestätigt. Im Kommentarverlauf wurde dabei auch der ausbleibende Support für ältere Handys, zum Beispiel dem Lumia 730 bekräftigt.

Wer sich dazu entschließt, sein Windows-10-fähiges Smartphone auf inoffiziellem Wege mit dem Creators Update zu versorgen, tut dies auf eigene Gefahr und verliert sämtliche technische Unterstützung, die von Microsoft für die Smartphones noch angeboten wird.

Das ändert sich mit dem Creators Update für Windows 10 ›


Quelle: Microsoft | Bildquelle kleines Bild: Microsoft | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
7 / 10 - 3Stimmen

Themen dieser News: Microsoft, Apps & Software, Mobilfunk-News, Unternehmen und Märkte, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen