LeEco Le Pro 3 AI mit Dual-Kamera zum Kampfpreis

2 Minuten
LeEco Le Pro 3 AI
Bildquelle: GizmoChina
Neues Smartphone mit Dual-Kamera aus dem Hause LeEco: In Kürze startet der Verkauf des Modells Le Pro 3 AI Edition, das zunächst in zwei Versionen aber nur auf dem asiatischen Markt angeboten wird. Zu einem späteren Zeitpunkt könnte es über auf den Import spezialisierte Händler aber auch in Deutschland zu haben sein.

Basis des 168 Gramm leichten Smartphones ist etwas überraschend nicht die neueste Android-Version 7.0 Nougat, sondern der Vorgänger Android 6.0 Marshmallow. Durch das Menü wird über ein 5,5 Zoll großes Full-HD-Display (1.080 x 1.920 Pixel) navigiert.

Le Pro 3 AI Edition in zwei Varianten zu haben

Besonderheit ist die Dual-Kamera auf der Rückseite, die mit 13 Megapixeln auflösen kann und über eine f/2.0-Blende sowie über ein Dual-LED-Blitzlicht verfügt. Die Selfie-Cam auf der Vorderseite löst hingegen nur mit bis zu 8 Megapixeln auf und verfügt über eine f/2.2-Blende. Beim Akku setzt LeEco beim Le Pro 3 AI Edition auf ein Modell mit einer Kapazität von 4.000 mAh.

Wie eingangs erwähnt, wird es das neue LeEco-Smartphone ein einer Standard- und in einer Eco-Variante zu kaufen geben. Während die Standard-Version mit dem MediaTek-Prozessor Helio X23 ausgestattet ist (2 Kerne á 2,3 GHz, 4 Kerne á 1,85 GHz und 4 Kerne á 1,4 GHz) und über 32 GB Speicherplatz verfügt, wird auch eine Eco-Variante mit 64 GB Speicher und integriertem Helio X27 (2 Kerne á 2,6 GHz, 4 Kerne á 2 GHz und 4 Kerne á 1,6 GHz) angeboten.

Neue Dual-Kamera-Smartphones kommen zum Kampfpreis in den Handel

Laut Gizmochina wird das Standard-Modell umgerechnet 245 Euro kosten, die Eco-Variante kostet knapp 330 Euro. Mit an Bord ist bei beiden Modellen der virtuelle Assistent LeLe, der auch bei ausgeschaltetem Display funktioniert und sich mit der Zeit immer mehr an die Gewohnheiten seines Nutzers anpasst.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS