Neues Tablet und Smartphone bei Aldi Alcatel Pixi 4 und Medion E6912 E-Tab ab April bei Aldi Süd

vom 20.03.2017, 11:11
Medion E6912 E-Tab
Bildquelle: Medion

Der dritte Monat des Jahres neigt sich dem Ende zu und der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd plant direkt am 1. April die Aufnahme eines neuen Tablets sowie Smartphones in sein Sortiment. Dabei handelt es sich zum einen um das Pixi 4 von Alcatel, zum anderen um das von Medion stammende Tablet E6912 E-Tab.

1

Das Medion-Tablet

Ab dem 01. April macht es sich in den Regalen von Aldi Süd das E6912 E-Tab von Medion gemütlich. Kunden erhalten damit ein Tablet, auf dessen rund 7 Zoll großen HD-Display Inhalte angesehen werden können. Der Bildschirm ist in ein vollständiges Metallgehäuse eingelassen; im Innern sitzt ein 1,3 GHz schneller Quad-Core-Prozessor. Als Betriebssystem ist Android in der Version 6.0 Marshmallow vorinstalliert.

Zuzüglich zu der Hardware bietet Aldi Süd darüber hinaus ein eBook-Guthaben für Aldi life eBooks im Wert von 10 Euro an, welches bereits im Endpreis enthalten ist. Damit künftige Nutzer Texte wie auf einem eBook lesen können, findet sich auf dem Tablet ein Lesemodus. Hinzu kommt darüber hinaus eine 60-tägige Testzeit von Aldi life Musik, das in Kooperation mit dem Streaming-Dienst Napster angeboten wird. Nach Ablauf der 60 Tage kostet das Abonnement 7,99 Euro pro Monat und kann zum jeweiligen Ablaufdatum gekündigt werden. Schlussendlich erhält man zu dem E6912 E-Tab ein Aldi Talk Starter-Set mitsamt 10 Euro Startguthaben.

Medion E6912 E-Tab

  • 1/6
    Das Medion E6912 E-Tab ist ein Tablet mit E-Reader Funktion und ab dem 20.10.2016 bei Aldi-Nord zu erwerben
    Bildquelle: Aldi-Nord, Medion
  • 2/6
    Das Medion E6912 E-Tab ist ein Tablet mit E-Reader Funktion und ab dem 20.10.2016 bei Aldi-Nord zu erwerben
    Bildquelle: Aldi-Nord, Medion

Der Endpreis für das Medion-Tablet und Unterhaltungsangebot liegt letztlich bei 99,99 Euro anstelle von 129 Euro.

Alcatel Pixi 4

Auf Seiten der Mobiltelefone startet zur gleichen Zeit das Pixi 4 von Alcatel in der 4-Zoll- und Dual-SIM-Variante. Das Einsteiger-Smartphone löst bei einer Pixeldichte von 233ppi mit 480 x 800 Pixeln auf. Angetrieben wird es von dem Quad-Core-Prozessor MT6580M aus dem Hause MediaTek, der mit 1,3 GHz taktet. Während der Arbeitsspeicher 512 MB Größe besitzt, stehen für Bilder, Videos und andere Inhalte ein interner Speicher mit – je nach Modell – 4 oder 8 GB Kapazität. Auf Wunsch kann dieser mit Hilfe einer Micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden.

Alcatel Pixi 4: Hands-On-Fotos

  • 1/19
    Alcatel Pixi 4 im Hands-On
    Bildquelle: Inside-Redaktion
  • 2/19
    Alcatel Pixi 4 im Hands-On
    Bildquelle: Inside-Redaktion

Das grundlegende Software-Element bildet Android 6.0 Marshmallow, die lebenserhaltenden Maßnahmen übernimmt ein 1.500 mAh großer Akku. Auch Bilder kann das Alcatel Pixi 4 aufnehmen: Zur Verfügung stehen hier eine Hauptkamera mit rund 5 Megapixeln sowie eine Frontkamera mit 1,9 Megapixeln.

Aldi Süd verkauft das Smartphone inklusive Aldi Talk Starter-Set mit Startguthaben Vertragsfrei für 49,99 Euro.

Quelle: Aldi Süd | Bildquelle kleines Bild: Aldi Süd | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 

Themen dieser News: Medion, Alcatel, Handys unter 100 Euro, Smartphones, Tablets

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen