Mehr Highspeed im März Mehr Datenvolumen für All-Net-Flatrates von 1&1

vom 16.03.2018, 16:16
1&1 1und1
Bildquelle: 1&1

Der Provider 1&1 greift eine Aktion vom vergangenen Jahr auf: Wie schon im März 2017 werden All-Net-Flats auch jetzt wieder mit mehr Datenvolumen versehen. Die Aktion geht noch bis Ende des Monats – die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick über die Konditionen.

Der Mobilfunk-Provider 1&1 baut seine zwei Tarife "1&1 All-Net-Flat S" sowie "1&1 All-Net-Flat S LTE" aus und schenkt Nutzern mehr Datenvolumen. Für die beiden Tarif-Optionen wird das Datenvolumen von 2 auf 3 GB im Monat aufgestockt. Beide Tarife enthalten außerdem eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine zusätzliche SMS-Flatrate. Zu beachten ist, dass die All-Net-Flat S LTE im Netz von Telefónica, der Tarif All-Net-Flat S im D-Netz von Vodafone realisiert wird. Die Aktion gilt für alle All-Net-Flat S LTE Tarife und D-Netz-Tarife mit und ohne Mindestvertragslaufzeit sowie für die Option mit Smartphone und als SIM-Only-Tarif.

Sobald das Datenvolumen verbraucht ist, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit auf 64 kB/s. Auf Wunsch gibt es die Option, Datenvolumen nachzubuchen. Die Telefonie-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden.

Für die beide All-Net-Flats gibt es eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die monatliche Grundgebühr der "1&1 All-Net-Flat S LTE" liegt bei 9,99 Euro, bei der "1&1 All-Net-Flat S" sind es 19,99 Euro im Monat. Nach den 24 Monaten erhöht sich die Grundgebühr beider Tarife auf den ursprünglichen Preis. Buchbar sind die Tarife über die Webseite von 1&1.

1&1 Allnet Flat XL jetzt günstiger - aber mit weniger Datenvolumen

Eine weitere Änderung betrifft die teuerste der angebotenen Allnet-Flatrates. Statt 39,99 Euro kostet sie jetzt nur noch 34,99 Euro pro Monat, beinhaltet aber auch nur noch 15 statt 20 GB Highspeed-Datenvolumen.

Handyvertrag richtig kündigen - Der Vertragsmanager auf inside-handy.de

Keine Frist mehr verpassen, keine Kündigung vergessen. Damit sich kein Tarif ungewollt automatisch verlängert, bietet inside-handy.de im Vertragsmanager zahlreiche Möglichkeiten an, den eigenen Mobilfunkvertrag zu steuern. Vom Kündigungswecker, bis hin zum Kündigungskonfigurator oder nützlichen Tipps rund um die Kündigung ist alles dabei.



Quelle: 1&1 | Bildquelle kleines Bild: 1&1 | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
8 / 10 - 2Stimmen

Themen dieser News: Mobilfunk-News, Mobiles Internet, Mobilfunktarife, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen