So wird das Handy zum Fahrrad-Rückspiegel

2 Minuten
Hexagon Fahrrad Gadget groß
Bildquelle: comingsoon-tech
Eine Kuriosität aus dem Gadget-Bereich: Hexagon ist ein smarter Rückspiegel für das Fahrrad. Das elektronische Gerät arbeitet mit einer Kamera im Rücklicht und dem Smartphone als Anzeige. Weitere Funktionen wie ein automatisches Bremslicht sind ebenfalls mit an Bord. Das Gadget für den modernen Fahrradfahrer steht bald zur Finanzierung per Crowdfunding bereit.

In Zeiten von vernetzten Autos sind auch elektronische Verbesserungen für das Fahrrad keine Seltenheit mehr. Ob nun smarte Schlösser oder besonderen Lampen: Auch der moderne Drahtesel kann mit einigem technischen Know-How ausgerüstet werden. Ein neues Gadget für das moderne Fahrrad wurde nun vorgestellt. Es trägt den Namen Hexagon und ist ein Rücklicht vollgestopft mit Technik.

Neben einem sehr modischen Design, das an ein Sechseck erinnert – daher auch der Name –, hat das smarte Gadget einige Besonderheiten im Gepäck. Da wäre zum Beispiel die eingebaute Kamera. Sie ermöglicht es dem Fahrradfahrer, das Geschehen hinter sich zu beobachten, ohne zurückzublicken. Dafür nutzt Hexagon das Smartphone. Denn per App lässt sich das Bild der Kamera auf das eigene Handy streamen, das im besten Fall am Lenker befestigt ist. Die Software sammelt darüber hinaus noch einige Informationen wie zum Beispiel die zurückgelegte Strecke und den Kalorienverbrauch.

Auch ein Livestream der Fahrt soll möglich sein. Zusätzlich zu der Kamera besitzt Hexagon noch ein Bremslicht, das sich automatisch aktiviert, sowie einen „Blinker“, der manuell getätigt werden muss. Im Notfall kann das Gadget auch einen hinterlegten Kontakt benachrichtigen und den Standort per GPS senden. Ausgestattet ist Hexagon mit einem 6.000 mAh starken Akku, der sich per USB-Anschluss aufladen lässt. Das Gerät wiederum kann als Powerbank für andere Gadgets dienen. Je nach Modell – mit oder ohne Blinker – kostet das smarte Rücklicht zwischen 75 und 99 Dollar. Es soll bald per Crowdfunding finanziert werden.

Die beliebtesten Smartphone-Gadgets im Test

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS