Neuer Fernsehsender Bayern München und Deutsche Telekom starten FC Bayern.tv

vom 24.02.2017, 08:55
Logo von FC Bayern.tv
Bildquelle: Deutsche Telekom

Kunden der Deutschen Telekom, die einen IPTV-Anschluss nutzen und darüber ihr Fernsehprogramm empfangen, können sich ab dem 27. Februar auf einen weiteren, neuen Sender freuen: FC Bayern.tv. Dabei handelt es sich um ein lineares TV-Angebot, das Telekom-Kunden 12 Monate kostenlos nutzen können.

Bei FC Bayern.tv sollen rund um die Uhr Berichte über den deutschen Rekordmeister aus der Fußball Bundesliga laufen. Produziert wird das Programm in HD-Qualität. Kunden von Entertain TV erhalten ein Jahr lang kostenlos Zugriff auf den Sender, anschließend sind 5,95 Euro pro Monat zu zahlen. Alternativ steht der TV-Sender auch über Smartphone- und Tablet-Apps sowie unter fcbayern.tv/live zur Verfügung.

Diese Inhalte laufen bei FC Bayern.tv

Das Programm umfasst von Montag bis Freitag täglich zwei News-Formate um 11 und 18 Uhr, die live aus dem runderneuerten FC-Bayern.tv-Studio von der Säbener Straße übertragen werden. Weitere regelmäßige Live-Events sind die öffentlichen Trainingseinheiten, Pressegespräche, die Partien der FC Bayern Basketballer sowie die Heimspiele der U19-Junioren. Außerdem werden exklusive Interviews und Berichte von den Profis, den Amateuren, den Jugendteams sowie den Basketballern des FC Bayern gezeigt.

Aber damit nicht genug: Alle Spiele und Tore der Profi-Mannschaft laufen zeitversetzt Re-Live. Zudem können die Zuschauer in den „Classics“ nochmal auf die größten und spannendsten Momente aus der Historie des FC Bayern zurückblicken. Zur besten Sendezeit gibt es um 20 Uhr Premium-Formate wie den „1:1 Talk“ oder die „Nachspielzeit“, in der mit einem Analyse-Tool und Experten auf das vergangene Bundesliga-Spiel zurückgeblickt wird.

Zusammen mit der Deutschen Telekom hat Bayern München auch schon eigene Mobilfunk-Tarife an den Start gebracht. Der Hauptsponsor des Unternehmens ist also vielseitig in das Vereinsgeschehen involviert.

Drei neue TV-Sender bei Entertain TV ›


Quelle: Deutsche Telekom | Bildquelle kleines Bild: FCB Mobil | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: TV-Sender & Video on Demand, Apps & Software, Telekom, Unternehmen und Märkte

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen