Robuster Begleiter Ulefone Armor 2: Neues Outdoor-Spitzenmodell vorbestellbar

vom 12.08.2017, 15:48
Ulefone Armor 2
Bildquelle: Ulefone

Der noch recht unbekannte Hersteller Ulefone Mobile hat sein MWC-Highlight nun offiziell in den Vor-Verkauf geschickt. Das Outdoor-Smartphone kann ab dem 15. August vorbestellt werden. Beim Aussehen setzt Ulefone auf das klassische Rugged-Design, das schon von vielen anderen Outdoor-Smartphones bekannt ist. Alle Infos zum neuen Outdoor-Profi gibt's hier.

1

Mit dem Armor 2 bringt sich Ulefone gegen das Outdoor-Urgestein Cat und Samsungs Galaxy Xcover-Reihe in Stellung. Die Chinesen bauen dabei auf ein klassisches Design mit sichtbaren Schrauben und vielen sturzdämpfenden Wülsten und Ausbuchtungen. Dazu werden gleich mehrere Farben genutzt, darunter Schwarz, Orange und Beige. Das Ulefone Armor 2 ist dabei ein echter Hingucker, bei dessen auffälligem Design sich wohl die Geister scheiden werden. Für diejenigen, die es etwas schlichter mögen, soll das Ulefone Armor 2 außerdem in einer schwarz-grauen Variante erscheinen.

Technische Ausstattung des Ulefone Armor 2

Das Outdoor-Smartphone kommt mit einer für die Marktposition selbstverständlichen IP68-Zertifizierung und ist damit geschützt vor Wasser und Staub. Nicht ganz so selbstverständlich ist die technische Ausstattung im Innern des Ulefone Armor 2: Mit dem Helio P25 verbaut Ulefone einen potenten Prozessor von MediaTek und gleich 6 GB Arbeitsspeicher. Der Anfang des Jahres vorgestellte Helio P25, der auch im Vernee Mars Pro zum Einsatz kommt, erlaubt die Ansteuerung einer Doppelkamera, jedoch verzichtet Ulefone auf dieses Gimmick, das in den vergangenen Monaten zu einem echten Trend in der Smartphone-Welt wurde.

[youtube v=wQWnPoOcf5U]

Stattdessen integrieren die Chinesen eine mit 16 Megapixel auflösende Einzelkamera in die Rückseite des Smartphones. Dazu wird NFC für die schnelle Verbindung zweier Geräte verbaut und ein Fingerabdrucksensor an Bord sein, der sich im Homebutton auf der Frontseite befindet. Als Betriebssystem kommt Android 7 Nougat zum Einsatz. Vorbesteller erhalten auf der Aktions-Website von Ulefone außerdem sogenannte Armor 2 Giftbags, in denen sich einiges Zubehör für das massive Outdoor-Smartphone befindet. So liegt dem Armor 2 beispielsweise ein Feinwerkzeug bei, ein rotes langes Aufladekabel, ein USB-Stick und diverse USB-Adapter. Der Preis des Ulefone Armor 2 soll bei 259 Dollar liegen.

Outdoor-Action: Wasserdichte Handys in der Übersicht ›


Quelle: Ulefone | Bildquelle kleines Bild: Ulefone | Autor: Julia Froolyks
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Alternative Hersteller, Handys unter 400 Euro, Mobilfunk-News, Oberklasse-Smartphones, Outdoor, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen