Ay Yildiz aystar 12 GB Discount-Anbieter startet Internet-Flat für Poweruser

vom 02.02.2017, 09:29
Ay Yildiz EPlus Telefonica Logo groß
Bildquelle: Telefónica

In Zeiten, in denen immer mehr mobile Anwendungen über das Smartphone und / oder Tablet abgewickelt und Streaming-Dienste zunehmend auch unterwegs genutzt werden, steigt auch der Bedarf an Handy-Tarifen mit viel mobilem Datenvolumen. Die Telefónica-Marke Ay Yildiz trägt diesem Umstand nun Rechnung und bietet ab sofort eine Prepaid-Internet-Flatrate mit 12 GB Datenvolumen an.

Zusätzlich zu den bereits länger erhältlichen Internet-Optionen mit 100 MB (5 Euro), 1 GB (9,90 Euro), 3 GB (14,90 Euro) und 5 GB (19,90 Euro) Datenvolumen bietet Ay Yildiz ab sofort auch die aystar Internet-Option 12 GB an. Sie lässt sich über einen Zeitraum von 30 Tagen nutzen und kostet während dieser Zeit 34,90 Euro. Die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit liegt bei 21,6 Mbit/s, im Upload sind bis zu 8,6 Mbit/s möglich. Dabei lässt sich auch das LTE-Netz von Telefónica Deutschland nutzen.

Ist das zur Verfügung gestellte Datenvolumen verbraucht, ist für den Rest des laufenden Abrechnungszeitraums eine kostenlose Weiternutzung des mobilen Internet möglich - allerdings nur noch mit einer deutlich reduzierten Geschwindigkeit. Im Up- und Download stehen dann nur noch 56 Kbit/s per GPRS zur Verfügung. Das reicht für mobiles Surfen nicht mehr aus, Messenger-Dienste können phasenweise aber noch funktionieren. Kunden erhalten bei 80 und 100 Prozent des erreichten Datenvolumens eine kostenlose Benachrichtigung per SMS. Alternativ ist es im neuen 12-GB-Tarif möglich, weitere 12 GB für 30 Euro nachzubuchen.

Ay Yildiz 12 GB-Datentarif nur für Prepaid-Grundtarif nutzbar

Bei allen Daten-Optionen erfolgt eine automatische Verlängerung um 30 weitere Tage, sofern keine Kündigung erfolgt. Allerdings muss das auf dem Prepaid-Konto vorhandene Guthaben ausreichen, um von einer automatischen Verlängerung profitieren zu können. Eine Zubuchung der neuen Datenoption ist nur zum aystar Prepaid-Grundtarif möglich.

Neu: Vodafone CallYa Smartphone International ›


Quelle: Telefónica Deutschland / Ay Yildiz | Bildquelle kleines Bild: Telefónica | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 

Themen dieser News: Discount-Tarifanbieter, LTE, Mobilfunk-News, Mobilfunktarife, O2 / Base (Telefónica)

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen