Erste Bilder der neuen Android-Watches aufgetaucht

3 Minuten
LG Watch Style
Bildquelle: Evan Bless
Am 8. Februar sollen die Smartwatches LG Watch Sport und LG Watch Style offiziell auf einem Event des südkoreanischen Herstellers vorgestellt werden. Bisher ging man von einem Event am 9. Februar aus. Die Uhren stammen aus einer Partnerschaft der Entwickler von Google und LG. Bereits einen Tag später soll der Verkaufsstart in den USA beginnen. Nun sind nach den ersten Renderbildern auch ein erstes Foto der Android-Smartwatches aufgetaucht. 

Schon im Dezember 2016 wurde bekannt, dass Google in einer Kooperation mit einem weiteren Hersteller zwei neue Smartwatches auf den Markt bringen will. Laut Informationen von VentureBeat werden die beiden Google-LG-Wearables nun als erste mit dem neuen Google-Betriebssystem Android Wear 2.0 ausgestattet.

LG Watch Sport und LG Watch Style

Die Sportuhr ist anscheinend das Flaggschiff unter den beiden Smartwatches. Sie hat ein rundes 1,38-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 480 x 480 Pixeln und ein 14,2-Millimeter-Gehäuse. Technisch hat die Uhr einen 768 MB großen Arbeitsspeicher, eine Speichergröße von 4 GB und einen 430-mAh-starke-Akkukapazität. Die Sportuhr wird in den Farben Titan und Dunkelblau erscheinen.

Im Gegensatz zu ihrer großen Schwester hat die LG Watch Style ein kompakteres 1,2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 360 x 360 Pixeln und ein 10,8-Millimeter-Gehäuse. Zusätzlich zur beschaulicheren Optik, hat die Watch Style auch ein bescheideneres Innenleben. So erhält die Smartwatch lediglich einen 512 MB großen Arbeitsspeicher und einen 240-mAh-Akku. Der Speicherplatz wird ebenfalls 4 GB umfassen. Erhältlich wird die abgespeckte Variante in den Farben Titan, Silber und Roségold sein.

LG Watch Style
Bildquelle: Evan Bless

Funktionsumfang: Watch Sport punktet

Beide LG-Smartwatches besitzen standardmäßig eine WLAN- und Bluetooth-Funktion. Weiterhin hat die Watch Sport – als Outdoor-Uhr – LTE, GPS, NFC und einen Herzfrequenzmesser an Bord. In puncto Staub- und Wasserschutz unterscheiden sich die Uhren wiederum nur geringfügig. Während die Sportuhr eine IP68-Zertifizierung hat, ist die Watch Style IP67-zertifiziert. Im Endeffekt sind also beide Smartwatches ohne Rücksicht auf das Wetter für den Außeneinsatz geeignet. Die zusätzlichen Funktionen der LG-Sport werden jedoch sicherlich preislich ihren Tribut fordern.

LG Watch Style
Bildquelle: Evan Blass

Real-Bild der LG Watch Style aufgetaucht

Ein neues Bild der LG Watch Style zeigt die Uhr, oder besser die Verpackung der Uhr, nun auch in der realen Welt. Dazu wurde der gerüchteweise bekannte Vorstellungstermin vom 9. Februar auf den 8. Februar verschoben. Das zumindest berichtet Evan Blass, alias @evleaks bei Twitter. 

Damit verkürzt sich nicht nur die Wartezeit auf die beiden Smartwatches von LG, sondern auch auf die neue Version von Android Wear 2.0, das mit den beiden neuen intelligenten Uhren veröffentlicht werden soll. 

LG Watch Style
Bildquelle: gsmarena

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen