Neuer Prepaid-Tarif mit 1 GB Datenvolumen für knapp 10 Euro

2 Minuten
Vodafone (Symbolbild)
Bildquelle: Michael Stupp / inside-handy.de
Vodafone hat einen neuen Prepaid-Tarif im Angebot: Das CallYa-Smartphone-Special richtet sich an Neu- und Bestandskunden und lockt mit 1 GB Datenvolumen inklusive EU-Roaming-Flat. inside-handy.de hat sich die Tarifdetails genau angesehen.

Vodafone will sein Netz für Prepaid-Kunden attraktiver gestalten. Ab dem 18. Januar bekommen Neu- und Bestandskunden für 9,99 Euro im „CallYa Smartphone Special“ alle vier Wochen 1 GB Datenvolumen und LTE-Highspeed mit bis zu 375 Megabit pro Sekunde. Der Tarif beinhaltet zudem EU-Roaming ohne weitere Zusatzkosten.

Vodafone hat mit dem „CallYa Smartphone Special“ einen neuen Prepaid-Tarif im Angebot, der Neu- und Bestandskunden alle vier Wochen 1 GB Datenvolumen zu einem Preis von knapp 10 Euro bietet. Die Tarif-Details im Überblick:

CallYa Smartphone Special im Überblick

  • 1 GB Datenvolumen (max. 375 Mbit/s im Downstream)
  • Vodafone-Flatrate SMS und Telefon
  • 200 Freiminuten oder SMS in alle deutschen Netze (danach 9 Cent pro Minute/SMS in alle deutschen Netze)
  • EU-Flat (im Datenvolumen inbegriffen)
  • Ohne Vertragslaufzeit (Tariflaufzeit: 4 Wochen, monatliche Kündigungsmöglichkeit)
  • 9,99 Euro für vier Wochen
  • Kein Anschlusspreis

Der neue Prepaid-Tarif kann ab dem 18. Januar in allen Vodafone-Shops oder bereits ab heute online auf der Vodafone-Webseite gebucht werden.

Bereits im Dezember hatte Vodafone sein Prepaid-Portfolio um einen neuen Tarif erweitert, der sich vor allem für diejenigen lohnen könnte, die im kommenden halben Jahr ab und an im europäischen Ausland unterwegs sind. Der Tarif „CallYa Smartphone International“ verbindet einen innerdeutschen Tarif mit inkludiertem Roaming in der EU und der Türkei und könnte somit hinsichtlich der Abschaffung der Roaming-Gebühren interessant sein.

Wenn im Juni 2017 die Roaming-Gebühren innerhalb der EU wegfallen, dürfte es für die entsprechende Zielgruppe schwer sein, sich aktuell für einen Vertrag zu entscheiden, der Roaming beinhaltet aber dafür auch 24 Monate Laufzeit hat. Abhilfe könnte also ein kurzfristiger Prepaid-Tarif schaffen, den Vodafone mit den neuen CallYa-Angeboten bereithält.

Noch mehr Prepaid-Tarife von Vodafonee

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS