Lenovo Moto G4 Nougat-Update kommt Ende Januar

vom 06.01.2017, 12:39
Lenovo Moto G4
Bildquelle: Michael Stupp / inside-handy.de

Androids neueste Version, 7.0 Nougat, ist zwar schon seit geraumer Zeit auf dem Markt verfügbar, die entsprechenden Updates erreichen die jeweiligen Smartphones jedoch nur Schrittweise. Das nächste Gerät, welches mit einem Nougatüberguss bedacht wird, scheint das Moto G4 von Lenovo zu sein, wie einer Nachricht bei Twitter zu entnehmen ist.

Auf die Frage eines Twitter-Nutzers hin, ob das Moto G der vierten Generation ebenfalls ein Update auf Android Nougat erhalte, verkündete der Hersteller, dass die passende Nougat-Version Ende dieses Monats ausgerollt werden wird. Laut der Technikseite GSMArena soll – auch wenn Lenovo das Gerät bei Twitter nicht nennt – auch das Moto G4 Plus die Aktualisierung zur gleichen Zeit erhalten.

Lenovo Moto G4 Android Nougat Update Twitter
Bildquelle: Twitter

Zumindest in asiatischen Gewässern ist der Rollout des Nougat-Updates für das Moto G4 Plus bereits im Dezember 2016 gestartet, somit ist es nicht abwegig, dass es nun auch im europäischen Raum ankommt. Das Update soll, wie üblich, Over-the-Air automatisch angeboten werden. Ist dies nicht der Fall, können Nutzer manuell in ihren Smartphone-Einstellungen nach dem Update suchen.

Welche Neuerungen Android Nougat mit sich bringt, hat die Redaktion in einem separaten Artikel zusammengefasst.

Das Moto G4 im Test ›


Quellen: Moto Deutschland, GSM Arena | Bildquelle kleines Bild: Michael Stupp / inside-handy.de | Autor: Simone Warnke
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Android Updates, Android Nougat, Lenovo, Motorola, Smartphones

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen