1&1-Datenvolumen jetzt auch im Ausland nutzbar

1 Minute
1&1 1und1
Bildquelle: 1&1
Der Mobilfunkanbieter 1&1 hat sein Tarifportfolio aktualisiert und bietet nun auch inkludiertes Datenvolumen für das europäische Ausland an. Die Neuerung wurde in allen angebotenen Tarifen – ob D- oder E-Netz – aktiviert. Dazu wird der Tarif Pro 5 GB mit einer weiteren kostenlosen SIM-Karte ausgestattet.

Die grundlegenden Tarifoptionen wurden von 1&1 nicht verändert. Somit sind alle acht aktuellen Tarife unter den gleichen Optionen unter mobile.1und1.de zu buchen. In den jetzt zusätzlichen Leistungen sind laut 1&1 folgende Punkte enthalten:

  • kostenlos in der gesamten EU nach Deutschland sowie im Aufenthaltsland telefonieren
  • keine Roaming-Gebühren für eingehende Gespräche
  • 1 GB/Monat Highspeed-Volumen

Eine Staffelung des Auslands-Datenvolumens ist nicht inkludiert. Somit kann jeder Nutzer, ob Special, Basic oder auch Plus, 1 GB im europäischen Ausland verbrauchen ohne Mehrkosten fürchten zu müssen.

Allen Tarifen gemein ist eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze. Eine SMS-Flat, Zusatz-SIM-Karte und das Datenvolumen variieren je nach Tarif. So können Verträge von 2 bis 5 GB Datenvolumen und zwischen knapp 10 und knapp 35 Euro gebucht werden.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS