Doppelkamera-Smartphone Blade V8 kommt im März nach Deutschland

2 Minuten
ZTE Blade V8
Bildquelle: ZTE
ZTE hat es offiziell gemacht: Das Blade V8 war schon vor Kurzem auf der ZTE-Seite aufgetaucht, nun wurde es offiziell vorgestellt. Der sparsame Bruder des Blade V8 Pro wird mitsamt Doppelkamera, Android Nougat und Snapdragon-Prozessor im März nach Deutschland kommen.

Beim Blade V8 greift ZTE in einigen Belangen eine Etage tiefer als beim Blade V8 Pro. So wurde am Prozessor und auch am Akku gespart. Dazu wird ein kleineres Display verbaut.

ZTE Blade V8 – technische Daten

Unter dem 5,2 Zoll großen und dank 2.5D-Glas abgerundeten Full-HD-Display taktet ein Qualcomm Snapdragon 435, dessen acht Prozessorkerne von 2 beziehungsweise 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden und mit 4 Kernen im 1,4-GHz-Takt tanzen. Die vier anderen Kerne takten mit 1,1 GHz. Daten können im je nach Version 16 oder 32 GB großen ausgelagerten Speicher abgelegt werden. Dieser wird aber zum Teil bereits vom Android-System, hier in der Version 7.0 alias Nougat und der vorinstallierten Benutzeroberfläche MiFavor UI 4.2 in Anspruch genommen, weshalb der effektiv nutzbare Speicherplatz etwas kleiner ausfallen dürfte.

Die Dual-Kamera des ZTE Blade V8 löst mit 13 und 2 Megapixeln auf und soll dank der zwei Sensoren für einen gewissen 3D-Effekt sorgen. Sie steckt in einem Metall-Unibody-Gehäuse, das auf der Front mit einem 2,5D-Glas abschließt. Versorgt wird das Ganze von einem fest verbauten Akku mit einer Kapazität von 2.730 mAh. Kontakt findet das Blade V8 über eine Klinkenbuchse, einen USB-Typ-C-Port und Bluetooth 4.1. Dazu wird ein Fingerabdrucksensor und eine 13 Megapixel-Kamera mit Frontblitz integriert.

ZTE Blade V8: Pressebilder

Preis und Verfügbarkeit

Das ZTE Blade V8 wird in den Farben Rosé Gold, Silber, Dunkelgrau und Gold ausgeliefert. Es wird Stufenweise in verschiedenen Ländern veröffentlicht:Russland und Japan werden im Februar die ersten Märkte sein, Deutschland, Spanien und China folgen ihnen im März. Ein Preis wurde von ZTE noch nicht kommuniziert.

ZTE denkt über pures Android nach

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS