Luxus-Flaggschiff mit Monsterakku vorgestellt

2 Minuten
Gionee M2017
Bildquelle: Gionee
Der chinesische Hersteller Gionee hat mit dem M2017 sein neues Flaggschiff vorgestellt und stattet es mit einem 7.000 mAh großen Akku aus. Doch nicht nur der Energiespeicher ist beim M2017 ein Hingucker. Auch das Display und das Design entsprechen nicht dem Standard.

Wer bei Gionee an billige China-Handys denkt, ist schon seit langem falsch gewickelt: Der Hersteller aus dem Reich der Mitte stellt schon seit einiger Zeit anspruchsvolle Geräte her, die es mit den etablierten Marken am Markt aufnehmen können. Nun haben die Chinesen ein neues Smartphone in petto, das schon Ende November 2016 als Gerücht die Runde machte.

Technische Daten des Gionee M2017

Die technischen Daten des Gionee M2017 entsprechen in weiten Teilen dem, was schon der Eintrag bei der chinesischen Registrierungsbehörde TENAA verraten hat. Der Prozessor ist jedoch ein anderer:

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 653
  • Display: 5,7 Zoll – 1.440 x 2.560 Pixel
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Hauptspeicher: 128 GB
  • Hauptkamera: 12 / 1,3 Megapixel Dual-Kamera
  • Selfie-Kamera: 8 Megapixel
  • Akku: 7.000 mAh
  • Größe: 155,2 x 77,6 x 10,78 mm
  • Gewicht: 238 Gramm

Das Display wird in AMOLED-Bauweise ausgeführt und soll 16 Millionen Farben ausspielen können. Der vergleichsweise riesige Akku baut als Grundstoff auf Lithium-Polymer. Etwas eingeschränkt sind einige Sekundär-Eigenschaften: Bluetooth 4.0, USB 2.0 und die fehlende Speichererweiterung sprechen nicht für das M2017.

Gionee M2017: Pressebiler

Der Preis des Gionee M2017 beläuft sich auf 6.999 Renmimbi. Umgerechnet stünde auf dem Preisschild in Deutschland also die Summe 965 Euro. Selbst für die Spitzenklasse greift Gionee also kräftig zu. Ob das Gionee M2017 auch nach Deutschland kommt, darf bezweifelt werden, jedoch will Gionee wohl nun auch in der High-End-Klasse angreifen. Mit dem Design im Stile von Vertu und Gresso setzt man sicherlich ein Zeichen in Richtung Luxus-Klasse.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS