Neues iPhone-Schnäppchen kurz vor Weihnachten

2 Minuten
Das iPhone SE von Apple
Bildquelle: inside-handy.de
Kurz vor Weihnachten startet der Lebensmittel-Einzelhändler Marktkauf ab dem 19. Dezember mit einer interessanten Sonderaktion durch: Quasi als Last-Minute-Schnäppchen vor dem Fest wird das iPhone SE zum Sonderpreis angeboten. Die Redaktion von inside-handy.de verrät, ob sich das Sonderangebot wirklich lohnt und wirft zudem einen Blick auf zwei ebenfalls angebotene Samsung-Smartphones.

Angeboten wird bei Marktkauf das iPhone SE mit 64 GB Speicherplatz zu einem Preis in Höhe von 399,99 Euro – so lange der Vorrat reicht. Das ist ein echter Knaller, denn der günstigste Online-Händler verlangt bei eBay rund 410 Euro, bei einem echten Webshop werden mindestens 434 Euro fällig. Apple selbst verlangt in seinem Online-Shop satte 539 Euro.

Zu beachten ist darüber hinaus, dass das iPhone SE bei Marktkauf noch mit einer kostenlosen SIM-Karte für den Edeka Mobil Smart Paket M garniert wird. Einen Monat lang lassen sich 750 MB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s versurfen, es stehen 300 Minuten beziehungsweise SMS in alle deutschen Netze zur Verfügung und Telefonate und SMS zu anderen Edeka-Mobil-Kunden sind sogar komplett kostenlos. Nach einem Monat kostet dieser Tarif 8,95 Euro für 30 weitere Tage. Die Edeka-Mobil-SIM muss aber nicht verwendet werden. Das Smartphone kann mit jeder beliebigen SIM-Karte verwendet werden.

Im Test von inside-handy.de sicherte sich das iPhone SE vier von fünf maximal möglichen Sternen. Vor allem die Leistung, der zuverlässige Fingerabdrucksensor und das stabile Betriebssystem fanden lobende Worte. Allerdings fällt das Display mit 4 Zoll etwas klein aus, der Speicher ist nicht erweiterbar und der Akku nicht austauschbar.

Apple iPhone SE: Hands-On-Bilder (Testcenter)

Auch zwei Samsung-Smartphones im Angebot

Darüber hinaus sind ab Montag auch zwei Samsung-Smartphones bei Marktkauf zum Sonderpreis erhältlich. Das Samsung Galaxy J5 für 159,99 Euro und das Samsung Galaxy J3 duos (2016) für 149,99 Euro. Zumindest beim zweiten Angebot fällt das Sparpotenzial aber nicht annähernd so gut aus wie beim iPhone-Angebot. Das Galaxy J3 duos (2016) kostet beispielsweise bei Comtech 10 Euro weniger als bei Marktkauf. Für das Galaxy J5 werden im Online-Fachhandel hingegen mindestens rund 190 Euro verlangt. Hier hält Marktkauf also durchaus ein Schnäppchen bereit.

Neue Top-Tarife zum Sprapreis zum Teil mit Handy für 1 Euro

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS