Afrikas erster Smartphone-Hersteller stellt sich vor

2 Minuten
Onyx Connect
Bildquelle: Onyx
Der afrikanische Kontinent ist für einige etablierte Handy-Hersteller zwar ein Markt mit einigem Potenzial und es gibt auch schon Bestrebungen dort zu produzieren, jedoch sind ortsansässige Hersteller bislang Mangelware. Onyx Connect will das ändern und schickt sich an, der erste Smartphone-Hersteller des schwarzen Kontinents zu werden.

Der Internetauftritt von Onyx wirkt noch recht unaufgeräumt und die aufgeführten Produkte noch vage. Das ist jedoch kein Wunder, steckt man doch bei Onyx Connect noch in den Kinderschuhen eines Start-Ups. Bald soll jedoch Schwung in das Unternehmen kommen: Wie Bloomberg berichtet haben die Südafrikaner mit Hauptsitz in Johannesburg gerade den Kooperationsvertrag mit Google unterzeichnet. Dazu gibt es erste Verhandlungen mit dem in Afrika tätigen Mobilfunkanbieter Vodacom, der die Smartphones testen soll.

Geplant sind Smartphones und Tablets, die auch in Afrika gefertigt werden sollen und auf Android beruhen. Dabei will man vor allem auf günstige Geräte bauen, die auch für andere Hersteller gefertigt werden. So soll es Geräte unter eigener Marke geben und man wolle als OEM-Hersteller auftreten. Den Grundstein dafür legt ein Investitionspaket über 150 Millionen Rand, umgerechnet rund 10,3 Millionen Euro. Herauskommen soll beispielsweise ein Smartphone mit Kamera und 1 GB Speicher für circa 30 Dollar.

Die Planungen gehen jedoch auch über die Herstellung von Smartphones hinaus. So sollen auch Laptops und eventuell TV-Boxen auf Android-Basis auf dem Tableau stehen. Für Google ist die Zusammenarbeit unter anderem wegen der Verteilung am Internet-Traffic interessant. Afrika ist eine der wenigen Gegenden auf der Welt, die nicht überwiegend über den Google-Browser Chrome mit Internet versorgt wird.

Um die Pläne in die Tat umzusetzen will Onyx Connect ein Versandzentrum in Äthiopien innerhalb der nächsten 12 bis 18 Monaten errichten, welches, zusammen mit den anderen Teilen des Projekts, rund 600 Arbeitsplätze schaffen wird.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS