Eurosport 1 HD wird der 23. HD+-Sender

2 Minuten
HD+ Logo
Bildquelle: HD Plus
Frohe Kunde für alle TV-Nutzer in Deutschland, die ihr TV-Programm über Satellit empfangen und die HD+-Option gebucht haben. Sie können sich ab dem 1. Dezember über einen weiteren Sender freuen, der in hochauflösender Qualität empfangen werden kann: Eurosport 1 HD.

„Mit dem Ausbau der Zusammenarbeit mit HD+ können wir den Satellitenkunden nun unser gesamtes Sender-Portfolio, bestehend aus DMAX, TLC und Eurosport 1 in bester HD-Qualität präsentieren“, sagte Discovery-Networks-Deutschland-Manager Alberto Horta laut Mitteilung. Bei HD+ freut man sich unterdessen das eigene Angebot vor allem für sportbegeisterte Zuschauer attraktiver gestalten zu können. Erst am Montag war bekannt geworden, dass Eurosport 1 zusammen mit DMAX für deutsche TV-Zuschauer ab 2018 die Heimat für die Übertragungen von den Olympischen Spielen wird.

Empfangsparameter Eurosport 1 HD

  • Astra 1, 19,2 Grad Ost
  • Frequenz: 11111,75 MHz
  • Modulation: DVB-S2, 8PSK
  • Symbolrate: 22,000 MSymb/s
  • FEC 2/3

Ab Dezember sind über HD+ insgesamt 23 Sender in HD-Qualität zu empfangen. Zusammen mit den öffentlich-rechtlichen Programmen von ARD und ZDF sind dann über Satellit mehr als 50 HD-Sender nutzbar. Allerdings ist die Nutzung von HD+ nicht kostenlos möglich. Wer sich für ein monatlich kündbares Abo entscheidet, muss 5 Euro pro Monat zahlen. Alternativ ist eine Freischaltung für ein ganzes Jahr möglich, die mit 60 Euro abgerechnet wird. Für den Empfang von HD+ ist neben einem HD-fähigen Fernseher auch ein HD+-zertifizierter Satellitenreceiver oder ein HD+-Modul notwendig.

Quellen:

  • HD+

Bildquellen:

  • HD+ Logo: HD Plus
iPhone 4 mit verschiedenen Apps.

Umfrage: Handy-Nutzer wollen Update-Garantie und höhere Transparenz

Dass Updates nicht von Smartphone-Herstellern garantiert werden, sollte aktuell allen Huawei-Besitzern klar sein. Nach der Beendigung der Zusammenarbeit mit Google erhalten Nutzer demnächst nur noch Sicherheits-Aktualisierungen. Doch auch abseits des Huawei Debakels wünschen sich Verbraucher eine längere Update-Versorgung und Garantien. Darauf deuten die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage hin.
Avatar
Hayo liebt Technik seit vielen Jahren. Bereits 2002, in der Pre-Smartphone-Ära, startete er seinen Werdegang im Technik-Journalismus. Heute ist Hayo Chefredakteur bei inside handy. Getreu dem Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann er bereits um 6 Uhr dabei erwischt werden, wie er mit einer Tippfrequenz von gefühlt 3 GHz einen Artikel zum kommenden 5G-Netz produziert – als Aufwärmübung im ICE-Pendelverkehr zwischen seiner Heimat Münster und dem Sitz von inside handy in Brühl bei Köln. Und seitdem es einfache Vorlagen für gute HTML-Tabellen gibt, kann den glühenden Fan von Preußen Münster nichts mehr aufhalten.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen