Update Android-Update Diese Samsung-Smartphones und -Tablets erhalten Android 7.0 Nougat

vom 19.01.2017, 12:15
Samsung Galaxy S6 edge Plus Update

Samsung hat offiziell bekanntgegeben, welche Smartphones in der ersten Jahreshälfte mit einem Update auf Android 7.0 ausgestattet werden. In einem englischsprachigen Blog-Post wurden die entsprechenden Informationen publik gemacht. Mit dabei sind nicht nur Smartphones, sondern auch Tablet-Modelle aus dem Hause des südkoreanischen Elektronikkonzerns.

In den zurückliegenden Wohen hatte es immer wieder Berichte und Gerüchte dazu gegeben, welche Samsung-Smartphones mit einem Update auf Android 7.0 Nougat ausgestattet werden sollen. Am Donnerstag hat Samsung nun Nägel mit Köpfen gemacht und verraten, welche Smartphones die neue Firmware im Laufe des ersten Halbjahrs 2017 spendiert bekommen sollen. Mit dabei sind die folgenden Geräte: 

Smartphones

Tablets

  • Samsung Galaxy Tab A mit S-Pen
  • Samsung Galaxy Tab S2 (LTE unlock)

Genauere Informationen dazu, wann die einzelnen Modelle in verschiedenen Ländern mit einem Update versehen werden, will Samsung zu einem späteren Zeitpunkt separat öffentlich machen. Für das Samsung Galaxy S7 und Samsung Galaxy S7 edge hatte Samsung das Nougat-Update bereits am 17. Januar offiziell gestartet. Allerdings gibt es Informationen, dass die erste Update-Welle bereits gestoppt wurde, um einen weiteren Beta-Test zwischenzuschieben.

So bekommt das Galaxy S7 das Update auf Android 7.0 ›


Quelle: Samsung | Bildquelle kleines Bild: Samsung | Autor: Hayo Lücke
News bewerten:
 
0 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Samsung, Android, Android Nougat, Android Updates, Mobilfunk-News, Smartphones, Tablets, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen