Netzwerkcodes werden vereinheitlicht: Probleme auf alten Handys möglich

2 Minuten
O2 E-Plus
Bildquelle: inside-handy.de
Nach der Übernahme der E-Plus Gruppe unternimmt Telefónica Deutschland in der kommenden Wochen einen weiteren Schritt, die beiden Mobilfunknetze von E-Plus und O2 zu vereinheitlichen. In Baden-Württemberg und Bayern wird der Netzwerkcode an allen 2G- und 3G-Basisstationen vereinheitlicht. In seltenen Fällen kann das dazu führen, dass vor allem ältere Handys vorübergehend nicht mehr funktionieren.

Ein Telefónica-Sprecher erklärte gegenüber inside-handy.de, dass durch den für die kommende Woche angekündigten Schritt die Zusammenführung der beiden Netze beschleunigt werde. Mehr Kunden sei es somit möglich, früher von den Vorteilen des neuen gemeinsamen Mobilfunknetzes zu profitieren. Konkret erfolge eine Vereinheitlichung auf den Netzwerkcode des E-Plus-Netzes. Wichtig ist es für Telefónica in diesem Zusammenhang zu betonen, dass die Festlegung aus technischen Gründen geschehe. Sie habe nichts damit zu tun, welche Stationen vorrangig für die Netzintegration berücksichtigt werden.

In aller Regel hat die Vereinheitlichung des Netzwerkcodes keine Auswirkung auf die Smartphone-Nutzung von Telefónica-Kunden. Denn auf fast allen Endgeräten von O2-Kunden sind schon länger die Netzeinstellungen von E-Plus zugelassen. Und trotzdem kann es vor allem auf älteren Handy- und Smartphone-Modellen, die sich seitens Telefónica nicht automatisch umstellen lassen, zu Problemen kommen. „In diesen seltenen Fällen muss der Kunde einmalig eine manuelle Netzwahl vornehmen, um sein Mobilfunknetz weiterhin nutzen zu können“, so der Telefónica-Sprecher weiter.

Netzverlust kann in wenigen Sekunden gelöst werden

Potenziell betroffene Kunden werden von Telefónica derzeit per SMS über die Notwendigkeit der manuellen Umstellung hingewiesen. Tipps sind in diesem Zusammenhang auch unter g.o2.de/netz einzusehen. Dort beschreibt das Unternehmen für Smartphones aus dem Hause Apple, Motorola, Samsung und für alle Windows-Handys, wie eine manuelle Änderung der Netzeinstellung vorgenommen werden kann.

O2 Free im Test

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS