Neue Updates für SmartphonesDiese Geräte mit Telekom-Branding erhalten neue Firmware

vom 08.05.2017, 10:12
Updates Symbolbild 1

Die Deutsche Telekom schickt sich an, weitere Smartphones mit Telekom-Branding mit einer neuen Firmware auszustatten. Der Bonner Konzern teilte am Montag mit, dass drei weitere Modelle aus dem Hause Samsung und Huawei mit einem neuen Update versehen werden. Mit dabei sind auch einige schon etwas ältere Geräte.

In erster Linie handelt es sich bei den insgesamt drei neuen Updates um Wartungs- und Sicherheits-Aktualisierungen, die Fehler und Sicherheitslücken aus der Welt schaffen. Ein größeres Android-Update ist nach Erkenntnissen von inside-handy.de dieses Mal nicht mit von der Partie.

Die neuesten Updates für Smartphones mit Telekom-Branding

Die Deutsche Telekom verweist darauf, dass es noch bis zu zwei Wochen dauern kann, ehe die nun erteilten Freigaben von den genannten Herstellern umgesetzt und die entsprechenden Firmware-Updates auch tatsächlich zum Download angeboten werden. Zudem sei zu beachten, dass die neue Firmware-Version in Wellen bereitgestellt wird, um gerade zu Beginn eine Überlastung der Update-Server zu vermeiden.

Sobald ein neues Update zur Installation bereitsteht, weist eine Benachrichtigung auf dem Smartphone-Display darauf hin. Vereinzelt sind die neuen Firmware-Versionen schon abrufbar, sobald in den Smartphone-Einstellungen nach einem Update gesucht wird. Ein regelmäßiger, prüfender Blick kann in keinem Fall schaden.

Im Laufe des Jahres hat die Telekom schon mehrfach neue Updates für aktuelle Smartphone-Modelle freigegeben. Nachfolgend dokumentiert die Redaktion von inside-handy.de den Update-Verlauf:

3. Mai 2017

26. April 2017

10. April 2017

29. März 2017

27. März 2017

24. März 2017

20. März 2017

08. März 2017

27. Februar 2017

13. Februar 2017

30. Januar 2017

27. Januar 2017

  • Samsung Galaxy S5

23. Januar 2017

17. Januar 2017

  • Samsung Galaxy J5 (2016) (SM-J510FN)

11. Januar 2017

  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 LTE (SM-T585)
  • Samsung Galaxy J3 (SM-J320FN)

3. Januar 2017 

Diese Android-Versionen werden am meisten genutzt ›


Quelle: Deutsche Telekom | Bildquelle kleines Bild: Michael Stupp / inside-handy.de | Autor: Redaktion inside-handy.de
News bewerten:
 
6 / 10 - 10Stimmen

Themen dieser News: Updates, Android Updates, Google, Mobilfunk-News, Samsung, Telekom

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen