Google rüstet im Auto nach

2 Minuten
Android Auto
Bildquelle: Android Auto
Bislang konnte sich das System Android Auto noch nicht beweisen. Durch das von Google nun veröffentlichte Update mit dem Namen Android Auto 2.0 soll sich dies nun ändern. Das Update macht die Nutzung der App mit jedem Auto möglich, unabhängig vom Entertainment-System. So will der Hersteller auch für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.

Zwei Jahre ist es her, dass Google Android Auto vorgestellt hat. Bis jetzt brauchte man für die Nutzung einen Neuwagen. Rund 200 Modelle von 50 Herstellern verfügen über das für Android Auto vorausgesetzte Infotainmentsystem. Damit jeder Autofahrer das System nutzen kann, entwickelte Google nun ein App-Update. Mit dem Update ist es jetzt nicht mehr relevant, ob das Fahrzeug eine Mittelkonsole mit Bildschirm besitzt oder nicht, denn als Dashboard kann das Display des Smartphones dienen.

Android Auto ist eine von Google entwickelte App, die die Inhalte auf dem Smartphone übersichtlicher darstellen soll, um beim Autofahren für mehr Sicherheit zu sorgen. Über die App kann man so Musik von zum Beispiel Spotify und Google Play Music hören, Nachrichten per Spracheingabe versenden oder Google Maps als Navigationssystem benutzen. Zusätzlich können Nachrichten auch durch den Play-Button über die Freisprechanlage abgespielt werden oder direkt mit „Ich fahre gerade“ beantwortet werden.
Außerdem kann die App so eingestellt werden, dass sie jedes Mal von selbst startet, wenn das Smartphone eine Bluetooth-Verbindung aufbaut. In den folgenden Wochen möchte Google zudem die Sprachsuche mit „Ok Google“ weiter ausbauen und die Sprachsteuerung verbessern, damit mehr Apps per Sprachbefehl aufgerufen werden können.

Das Update soll in den kommenden Tagen nach und nach in den 30 Ländern erscheinen, in denen die App bereits verfügbar ist. Somit also auch in Deutschland. Für die Nutzung benötigt man neben einer Smartphone-Halterung für das Auto ein Android-Gerät ab Android 5.0 Lollipop.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS