Smartes Klapphandy offiziell enthüllt

2 Minuten
Samsung W2017
Bildquelle: SamMobile
Was im Juni dieses Jahres noch als lustiger Witz empfunden wurde, hat sich mittlerweile zur handfesten Idee entwickelt. Samsung will das Klapphandy wiederbeleben und samt High-End-Ausstattung unter dem Namen W2017 Veyron zurück auf den Markt bringen. In dieser Woche hat der koreanische Hersteller das Klapphandy offiziell enthüllt.

Exklusiv für den chinesischen Markt hat Samsung sein neues Klapphandy vorgestellt; der Name wurde kurzerhand auf die schlichte Bezeichnung „W2017“ gekürzt. Im Vergleich zu damaligen Klapphandys hat sich hinsichtlich der Ausstattung jedoch einiges verändert. Wie auch schon in zuvor aufgetauchten Bildern zu sehen, besitzt das W2017 ein 4,2 Zoll großes AMOLED-Display, welches gemäß Full-HD mit 1.080 x 1.920 Pixeln auflöst. Im Inneren ist Qualcomms Prozessor Snapdragon 820 verbaut, der von einem 4 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Dieser wird seinerseits von 64 GB internen Speicherkapazitäten unterstützt, den Nutzer auf Wunsch mittels Mirco-SD-Karte aufstocken können.

Die Größe und das Gewicht betreffend könnte das W2017 eventuell noch an Modelle aus der Vergangenheit erinnern – es bringt immerhin noch 208 Gramm auf die Waage und ist 127,8 x 61,4 x 15,8 Millimeter groß. In das edel anmutende Metallgehäuse hat Samsung zudem zwei Kameras eingelassen, von denen die rückseitige Kamera Bilder mit 12 Megapixeln samt f/1.9-Blende sowie Videos in 4K-Qualität aufnimmt. Auf der Front wartet eine 5-Megapixel-Kamera für Selfie-Fanatiker auf. Für die Energiezufuhr sorgt ein 2.300 mAh großer Akku.

Wie es sich für Smartphones dieses Zeitalters gehört, kommt auch das W2017 mit einem Fingerabdrucksensor. Außerdem bietet es künftigen Besitzern ein Always-On-Display, Wireless Charging sowie die Unterstützung von Samsung Pay.

Preis und Verfügbarkeit

Laut der Technikseite SamMobile soll Samsungs Klapphandy wahrscheinlich nicht nach Deutschland kommen, sondern dem chinesischen Markt vorbehalten sein. Offizielle Preise sind bis dato noch nicht bekannt, SamMobile geht allerdings von 20.000 Yuan aus, was umgerechnet 2.660 Euro entspricht.

Diejenigen, die sich für ein überholtes Klapphandy interessieren, können hierzulande auf das im Vergleich abgespeckte LG Wine Smart zurückgreifen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS