Nutzer beschweren sich über "verwässerte" Fotos der Dual-Kamera

2 Minuten
Apple iPhone 7 Plus
Bildquelle: Michael Büttner / inside-intermedia.de
In den Foren von Apple treten aktuell vermehrt Beschwerden über die Dual-Kamera des iPhone 7 Plus auf. Den Nutzern zufolge schießt das Flaggschiff von Apple qualitativ schwache Fotos, die darüber hinaus "verwässert" sein sollen. Ob es sich um einen Software-Fehler oder ein Hardware-Problem handelt, konnte bisher nicht geklärt werden. Auch soll nur ein kleiner Teil der iPhone-7-Plus-Besitzer betroffen sein.

Ursprung der in den letzten Tagen aufkommenden Kritik war das Apple-Support-Forum. Einige Nutzer beschwerten sich dort über die schlechte Bildqualität des iPhone 7 Plus. Die Fotos sollen verschwommen sein und einen leichten, aber konstanten „Wasserfarben“-Effekt aufweisen. Einige Nutzer stellten deshalb Vergleichsbilder online, auf denen die Veränderungen zu sehen sind.

iPhone 7 iPhone 5s Plus Kamera-Bilder Vergleich
Bildquelle: Graphicstation

Woher die Probleme mit der Dual-Kamera des iPhone 7 Plus kommen, ist nicht klar. Sowohl ein Software-Fehler als auch ein Hardware-Problem sind können in Frage kommen. Es ist jedoch zu erwähnen, dass offenbar nur ein kleiner Teil der aktuellen Apple-Flaggschiffe unter dem Problem leidet. Laut der Webseite Appleinsider sind es nur 8 aus 1000 Geräten, die Verschlechterungen bei der Fotoqualität aufweisen.

Ebenfalls problematisch: Der Akku des iPhone 6s

Einige Nutzer konnten das Problem lösen, indem sie in den Kamera-Einstellungen die Option zum Speicherplatzoptimieren ausstellten. Andere gehen jedoch davon aus, dass es sich um ein Problem von iOS 10.0.2 handelt, das aktuell noch anhält. Der Seite ValueWalk zufolge, sind die Bild-Fehler seit dem letzten Apple Event, um den 27. Oktober, aufgekommen wodurch die Korrelation mit dem Release des Betriebssystems zustande kommt.

Es wäre jedoch nicht das erste Mal, das Apple aktuell mit bisher unbekannten Software-Problemen zu kämpfen hat. So beschweren sich einige Besitzer des iPhone 6s aktuell auf inside-handye.de darüber, dass ein bisher unbekannter Akku-Anzeige-Fehler bei Kälte auftritt. Apple empfiehlt, den Kontakt zum Apple-Support zu suchen.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS