Drei neue Sender für Entertain TV

2 Minuten
Telekom Entertain TV Media Receiver
Bildquelle: Deutsche Telekom
Kunden der Deutschen Telekom, die einen IPTV-Vertrag abgeschlossen haben und in diesem Zusammenhang ein Entertain-TV-Paket nutzen, können sich auf neue TV-Sender freuen. Neben einem Sport-Sender wird auch zwei Kinder-Sender neu in das Angebot der Telekom integriert: Motorvision TV, Toggo plus sowie Fix&Foxi TV.

Schon vor einigen Tagen wurde Toggo plus neu in das Entertain-TV-Programm der Telekom aufgenommen. Der Sender zeigt das Programm von Super RTL um eine Stunde zeitversetzt. Mit der Flexibilität von einer Stunde bekommen Kinder die Chance, ihr Lieblingsprogramm auch dann zu schauen, wenn Hausaufgaben länger dauern oder das Sport-Training ungünstig liegt. Der frei empfangbare Sender findet sich auf Position 77 des elektronischen Prgrammführers.

Nur gegen Bezahlung ist hingegen das Programm von Fix&Fox TV zu sehen – buchbar in den Pay-TV-Paketen „Big TV“ für 19,95 Euro Aufpreis pro Monat und „Kinder“ für 6,95 Euro extra monatlich. Es wird voraussichtlich ab dem 27. Februar zur Verfügung gestellt und ist dann auf Programmplatz 221 zu finden, teilte die Telekom am Donnerstag mit. Im Mittelpunkt der Sendungen stehen die beiden beliebten Zeichentrick-Füchse. Aber auch andere Comic-Figuren bekommen Sendezeit. Kinder werden auf dem Sender nicht nur unterhalten, sondern lernen auch gleichzeitig durch die pädagogisch wertvoll aufbereiteten Inhalte. 

Bereits ab morgen, 17. Februar, steht auf Programmplatz 266 der Sport-Sender Motorvision.TV zur Verfügung. Auch dieser Pay-TV-Kanal lässt sich über das Big-TV-Paket sehen, steht alternativ aber auch über das Sport-Paket für 6,95 Euro monatlich zur Verfügung; auf Wunsch auch in HD-Qualität. Neben Reportagen und Dokumentationen zu Sportwagen, Luxuslimousinen und Offroad-Fahrzeugen werden hier auch die 37 Saison-Rennen der Nascar Königsklasse übertragen – deutscher Kommentator inklusive.

Kabel Eins Doku schon seit Ende 2016 nutzbar

Schon seit einigen Wochen steht das Programm von kabel eins Doku in SD- und HD-Qualität zur Nutzung bereit. Auch andere Sender von ProSiebenSat.1 können Entertain-Kunden in Zukunft sehen. Eine entsprechende Zusammenarbeit wurde im vergangenen Jahr langfristig sichergestellt.

Neu ist, dass auch bei den ProSiebenSat.1-Sendern in Zukunft die Instant-Restart-Funktion nutzbar ist. Mit ihr kann per Knopfdruck auch eine bereits laufende Sendung nochmal von Beginn an gesehen werden. Zudem ist über den Telekom-IPTV-Receiver die Aufnahme auch mehrerer parallel laufender Fernsehsendungen möglich.

Die Vereinbarung umfasst auch die Fortführung der mobilen Verbreitung der Programminhalte von ProSieben, Sat.1, kabel eins, kabel eins Doku, Sixx, ProSieben Maxx und Sat.1 Gold über das mobile TV-Angebot der Telekom, das per App auf Smartphones und Tablets abrufbar ist.

EntertainTV mobil kostenlos sehen

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS