Ein Monat vs. 28 Tage: Telekom mit undurchsichtigen Angaben

2 Minuten
Telekom-Pressekonferenz auf der IFA 2016
Bildquelle: inisde-handy.de
Die Prepaid-Laufzeiten der Deutschen Telekom werden nicht transparent dargestellt. Statt wie vermutet liegen die Laufzeiten nicht bei 30 sondern bei 28 Tagen. Damit ergibt sich eine Verteuerung pro Jahr bei täglicher Nutzung von 8 Prozent. Denn es müssen unter dem Strich im Extremfall 13 statt 12 Monatspakete gebucht werden. 

Die Prepaidtarife MagentaMobil Start der Deutschen Telekom werden auf der Homepage des Bonner Unternehmens mit Preisen pro Monat beworben. In der Preisliste des Unternehmens für diese Tarife ist jedoch nicht der monatliche Preis, sondern ein Preis für vier Wochen Nutzung angegeben. Daraus ergibt sich ein Unterschied pro Buchung von 2 Tagen.

Telekom Prepaid Tarife
Bildquelle: Telekom

Im Detail wird der Preis als „Grundpreis, je Abrechungszeitraum von vier Wochen“ angegeben, wärend auf der werbenden Oberfläche des Web-Auftritts von beispielsweise „4,95 € / monatlich“ die Rede ist. Damit ergibt sich in Bezug auf die neuen Magenta-Start-Tarife auf ein Jahr gerechnet ein Preisanstieg von maximal knapp 15 Euro pro Jahr. Er fällt in der Höhe allerdings nur im teuersten Tarif MagentaMobil L an. Bei den Tarifen mit den Kürzeln M, S und XS sind es knapp 10, 5 und 3 Euro.

Telekom Prepaid Tarife
Bildquelle: Telekom

Die Laufzeit von vier Wochen teilen sich die Bonner mit dem Anbieter Vodafone. Auch hier ist die Laufzeit mit vier Wochen, also 28 Tagen, angegeben, jedoch wirbt man bei Vodafone auch nicht mit einer monatlichen Abrechnung.

Der Abrechungszeitraum von Telefónica, dem dritten großen Mobilfunkanbieter in Deutschland, wird mit „monatlich“ angegeben. Er wird in den Geschäftsbedingungen allerdings nicht konkretisiert. Der Mutterkonzern vieler bekannter Marken wie O2 oder Blau konnte jedoch der Redaktion von inside-handy.de bestätigen, dass die Laufzeit bei den Untermarken verschieden abgerechnet wird. Die Kernmarke O2 rechnet tatsächlich monatlich – zum Beispiel vom 15. Juni bis 15. Juli – ab, während bei Blau eine Laufzeit von 30 Tagen gilt. 

Zum Kündigungskonfigurator

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS