Pokémon GO Nach Apple Watch: Pokémon GO bald auch auf Android Wear möglich

vom 14.09.2016, 13:33
Pokémon GO Apple Watch
Bildquelle: Apple

Niantic, die Entwicklerfirma des mittlerweile erfolgreichsten mobilen Spiels überhaupt, hat eine Quasi-Ankündigung für eine Implementierung von Pokémon GO auf Android Wear fallen lassen. Damit könnten bald nicht nur Nutzer der Apple Watch auf ihrem Handgelenk die kleinen Monster jagen.

Besitzer von Android-Wear-Smartwatches können vielleicht bald am Handgelenk Pokémon GO zocken. Auf der TechCrunch Disrupt SF ließ Niantic-Chef John Hanke durch einige Aussagen diesen Schluss zu. So will Niantic laut Hanke sein Spiel Pokémon GO auch auf andere mobile Plattformen ausbreiten und es so noch mehr Nutzern zugänglich machen.

Eine dieser mobilen Plattformen stellt Android Wear dar. In diesem Fall sei es "ziemlichen wahrscheinlich", dass Niantic eine Implementierung vornehmen wird. Das Smartwatch-Betriebssystem von Google wird unter anderem in der Moto 360, der Asus ZenWatch 2 und der Huawei Watch eingesetzt und macht somit keinen unbedeutenden Anteil an Betriebssystemen von Wearables aus. Wann und ob es tatsächlich Pokémon GO auf die Smartwatches mit Android Wear schafft, ist zwar noch unklar, jedoch stehen nach diesen relativ klaren Aussagen die Zeichen für Fans gut.

Bisher können nur Nutzer der Apple Watch auf den kleinen Displays am Handgelenk Pokémon GO spielen. Niantic hat zwar mit der Pokémon GO Plus auch ein eigenes Wearable im Angebot, jedoch handelt es sich dabei nicht um eine Smartwatch, sondern um eine spezialisiertes Gadget, das lediglich für das Spiel entwickelt wurde.

Pokémon GO: Tipps und Tricks ›


Quelle: techcrunch | Bildquelle kleines Bild: Google | Autor: Michael Büttner
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: Pokémon GO, Asus, Huawei, Motorola, Sony, Wearables

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen