OnePlus 3 OxygenOS-Update: Flaggschiff-Killer hat erneut mit Problemen zu kämpfen

vom 15.08.2016, 12:35
OnePlus 3
Bildquelle: OnePlus

Seit dem offiziellen Verkaufsstart des OnePlus 3 veröffentlichte der chinesische Hersteller bereits mehrere Updates, die Fehler im Betriebssystem beheben sollten. Das aktuelle Update auf OxygenOS 3.2.4 sollte unter anderem den Auto-Reboot-Bug entfernen, doch nun beschweren sich Nutzer über neue Bugs nach dem Hotfix-Update.

Beinahe wöchentlich rollt der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus neue Updates für seinen Flaggschiff-Killer OnePlus 3 aus. Das aktuelle Over-the-Air-Update auf OxygenOS 3.2.4 sorgt nun allerdings für scharfe Kritik seitens der Nutzer. So berichten Besitzer des OnePlus 3 über den Ausfall von Android Pay - einer Zahlungsmethode, die in Detuschland momentan nicht zur Verfügung steht. Für den deutschen Markt sind hingegen andere Bugs, die das Update anscheinend auf das Smartphone brachte, relevant. So soll der Autofokus der Kamera nicht mehr einwandfrei arbeiten und der Energiesparmodus Doze Benachrichtigungen verschwinden lassen. Andere Nutzer des OnePlus 3 wollen spürbar seltener LTE-Netz zur Verfügung haben und stattdessen im langsameren 3G- oder 2G-Netz surfen müssen.

Diese Änderungen sollte das OTA-Update auf OxygenOS 3.2.4 laut OnePlus bringen:

  • Auto-Reboot-Problem beseitigt
  • Verbesserte Anruf-Qualität
  • Verschiedene Verbesserungen und Betreiber-Optimierungen

Fehler könnten mit neuem Sicherheitsupdate schnell behoben werden

Zwar wurde der gravierende Auto-Boot-Fehler nun anscheinend beseitigt, der Hotfix soll allerdings für die zahlreichen neuen Bugs verantwortlich sein. Ein schneller Fix für das OnePlus 3 könnte allerdings in Sicht sein: Das von Google veröffentlichte Sicherheitspatch zur Schließung der Quadrooter-Lücke wurde erst Anfang August veröffentlicht. OnePlus muss das Update noch für seine Geräte ausrollen und könnte die neuen Fehler im OxygenOS 3.2.4 gleich mitbeheben. 



Quelle: OnePlus | Bildquelle kleines Bild: OnePlus | Autor: Julia Froolyks
News bewerten:
 
10 / 10 - 1 Stimme

Themen dieser News: OnePlus, Oberklasse-Smartphones, Updates

Kommentar schreiben


 
 
VERWANDTE NEWS

alle News ansehen