Dauerhaftes Sommer-Upgrade für viele Handytarife von Fonic

3 Minuten
Fonic
Bildquelle: Fonic
In den zurückliegenden Monaten konnte man den Eindruck gewinnen, dass Telefónica Deutschland seine Discount-Tochter Fonic ziemlich stiefmütterlich behandelt. Über Monate wurde kaum etwas an den Tarifen getan, doch nun tut sich etwas. Sowohl Bestandskunden als auch Neukunden dürfen sich über mehr mobiles Datenvolumen freuen.

So wurde beispielsweise das Inklusivvolumen bei der von Fonic angebotenen Allnet Flat, das Monat für Monat mit bis zu 21,6 Mbit/s über das LTE-Netz von Telefónica Deutschland (O2 / E-Plus) versurft werden kann, von 500 MB auf 2 GB pro Monat angeboten. Ein von vielen Kunden schon lange erwarteter Schritt.

Und auch in anderen Smartphone-Tarifen gibt es ab sofort mehr Datenvolumen für’s gleiche Geld: Wer sich für den Tarif Fonic Smart S entscheidet, erhält 700 statt 200 MB LTE-Datenvolumen, im Tarif Fonic Smart sind ab sofort 1,5 GB statt bisher 500 MB inklusive.

Die aktuellen Fonic-Tarife in der Übersicht:

Fonic Classic

  • 0 Euro Grundgebühr
  • 9 Cent pro Minute
  • 9 Cent pro SMS
  • 24 Cent pro MB
  • 1 Monat Mindestlaufzeit
  • Buchbar unter www.fonic.de

Fonic Smart S

  • 9,95 Euro pro Monat
  • 400 Gratis-Einheiten (Minuten und / oder SMS)
  • 9 Cent für jede weitere Minute und / oder SMS
  • Internet Flat mit bis zu 700 MB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream
  • 1 Monat Mindestlaufzeit
  • Buchbar unter www.fonic.de

Fonic Smart

  • 16,95 Euro pro Monat
  • 500 Gratis-Einheiten (Minuten und / oder SMS)
  • 9 Cent für jede weitere Minute und / oder SMS
  • Internet Flat mit bis zu 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream
  • 1 Monat Mindestlaufzeit
  • Buchbar unter www.fonic.de

Fonic All-Net Flat

  • 19,95 Euro pro Monat
  • Sprach Flat in alle deutschen Netze
  • SMS Flat in alle deutschen Netze
  • Internet Flat mit 700 MB Highspeed-Datenvolumen
  • Maximal 21,6 Mbit/s im Downstream
  • 1 Monat Mindestlaufzeit
  • Buchbar unter www.fonic.de

Eine Datenautomatik ist bei den von Fonic angebotenen Tarifen kein Bestandteil der Tarifstruktur. Ist das monatlich zur Verfügung gestellte Datenvolumen aufgebraucht, erfolgt für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats eine Reduzierung der Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau mit bis zu 32 Kbit/s.

Neue Tarife auch bei Fonic mobile (ehemals Lidl mobile)

Kunden, die einst bei Lidl eine SIM-Karte für einen Lidl-Mobile-Tarif gekauft haben, dürfen sich in drei Tarifen ebenfalls über ein Upgrade der Highspeed-Datenvolumina freuen. Im Tarif Smart S sind fortan für 7,99 Euro monatlich neben 300 Inklusiveinheiten für Telefonate und SMS 750 statt bisher 300 MB Highspeed-Datenvolumen inklusive. Im Tarif Smart L gibt es für 12,99 Euro neben 600 Gratis-Einheiten zukünftig 1,5 GB LTE-Datenvolumen statt bisher 400 MB. Und bei der Allnet-Flat sind 2 GB statt 500 MB inklusve – bei einem Preis von 19,99 Euro pro Monat.

Bei allen Tarifen gelten die neuen Konditionen auch für Bestandskunden. Und zwar ab der nächsten monatlichen Verlängerung ihres Tarifs.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS