Eine Kombination aus Festnetztelefon und Handy

2 Minuten
simvalley communications GSM-Tischtelefon TTF-401
Bildquelle: simvalley communications
Es gibt Telefone und Mobilfunktelefone, die jeweils ihre Vorteile besitzen. Simvalley communications will kurzerhand die Erträge beider Geräte zusammenführen und hat deswegen ein Tischtelefon mit einem Handy kombiniert, welches unter dem Namen TTF-401 läuft.

Manch einer mag sich fragen, wie solch eine Kombination funktioniert. Eine mögliche Antwort liefert simvalley communications mit dem GSM-Telefon TTF-401. Künftige Besitzer können mit dem Gerät über das Mobilfunknetz telefonieren, ohne dafür ein Festnetz-Anschluss haben zu müssen. Auch die schriftliche Komponente ist bei dem Tischtelefon gegeben, sodass ebenso Nachrichten verschickt werden können. Um den Textinhalt sehen zu können, ist ein 2,7 Zoll großes LCD-Display in das Gehäuse eingelassen.

Dadurch, dass das TTF-401 einen eigenen 1.200 mAh großen Akku integriert hat, muss die Telefon-Kombination nicht zwingend an einer Stromquelle angeschlossen sein. Der Akku liefert laut Herstellerangaben im Stand-by-Modus bis zu 115 Stunden, bei einer aktiven Beanspruchung bis zu 5 Stunden Energie.

Damit ein guter Empfang gegeben wird, ist an der Gehäuseseite eine Antenne samt Kippgelenk angebracht. Das GSM-Telefon TTF-401 ist sowohl Vertrags- als auch SIM-Lock-frei und kann so mit jeglicher SIM-Karte gekoppelt werden. Die weiteren Funktionen sind im Detail folgende:

  • 200 Telefonbuch-Einträge, Zeit- und Datumsanzeige, Freisprechfunktion, Telefonbuch, Kurzwahl und Wahlwiederholung
  • Verschiedene Töne für Alarm, Anruf und SMS
  • Quadband-Empfang (GSM 850 / 900 / 1.800 / 1.900 Mhz)

Preis und Verfügbarkeit

Das Tischtelefon von simvalley communications steht ab sofort für einen Kauf bereit. Der Versandhändler Pearl bietet das Gerät für rund 70 anstatt 129,90 Euro an.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE NEWS